• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » +++ Altbau in ruhiger Flurlage +++Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Suthfeld

+++ Altbau in ruhiger Flurlage +++Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Suthfeld

Objekt-ID: M-1235



Kaufpreis:
89.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 5,95 % inkl. MwSt.

Adresse:
31555 Suthfeld


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Baujahr:
1906
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
529.00 kWh/(m2*a)
Wohnfläche:
150 m2
Grundstück:
1270 m2
Etagen:
1
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
2
Boden:
Fliesen, Dielen
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl

Objektbeschreibung

---Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie---

Dieses eingeschossige, massiv gebaute Einfamilienhaus mit Satteldach und Akzente setzenden Mosaikfenstern wurde 1906 als dörfliches Gutshaus errichtet. Der pflegebedürftige, frontseitig mit einer weißgrauen Klinkerfassade vollverblendete und rückseitig weiß verputzte Altbau ist nicht wärmegedämmt und unterkellert. Die zentrale Wärmeversorgung der Wohneinheit mit einer ausbaufähigen Einliegerwohnung im Dachgeschoss wird durch eine modernisierte Ölheizung gewährleistet.

Das freistehende Einfamilienhaus liegt ruhig am Ende einer Sackgasse in äußerer Flurlage und ist umgeben von Eigenheimen in stark durchgrünter Bebauung. Zum Wohnobjekt gehört ein rückseitiger Freiplatz in Ostausrichtung zum Garten mit vorrangig hauswirtschaftlich genutzter Abstellfläche. Im Hinterhof ist gleichfalls ein geklinkerter Geräteschuppenanbau vorhanden. Der holzumzäunte Vorgarten gibt den Blick auf schönen alten Baumbestand und die wildromantisch efeuumrankte Hausfassade frei.


Ausstattung

Der Altbau zeigt sich auf seiner weitläufigen Gesamtwohnfläche von 150 m² in Erd- und Dachgeschoss. Zu den auffälligen Einrichtungsaspekten der zwei getrennt nutzbaren Wohneinheiten gehören zwei Badezimmer, ein separates Gäste-WC, modernisierte isolierverglaste Kunststofffenster, Dielenfußböden, braune Fliesenböden in den unteren Wohnbereichen und der großzügige Einsatz von massiven Holzvertäfelungen im Decken- und Wandbereich. Die Deckenhöhe beträgt einheitlich 2,50 m. Nutzungsfähige Abstellräume sind weiterhin vorhanden.

Im Erdgeschoss mit Treppenaufgang zum Obergeschoss befinden sich ein braun gefliestes Wohnzimmer mit offenem Durchgang zum Esszimmer, ein Schlafzimmer, eine große Diele mit Stellkapazität, ein 1 m breiter Flurschlauch mit Zugang zum Garten und dem separaten Geräteraum, ein Gäste-WC, eine braun geflieste, nicht funktionsfähige Küche und das zwischen Küche und Esszimmer positionierte Badezimmer. Dieses ist zum Teil tapeziert und mit blauen Fliesen, Badewanne und Fensterlicht ausgestattet.

Das zu einer Einliegerwohnung gestaltungsfähige Dachgeschoss mit Treppenaufgang und schrägen Wänden beherbergt ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, einen Flurbereich, den Dachboden mit Zugang zum zweiten Obergeschoss, zwei abgeteilte Kinderzimmer mit offenem Mauerdurchbruch, eine weitere nicht funktionsfähige Küche und das Badezimmer. Dieses ist komplett modernisiert und mit weißgrauen Fliesen und ergonomisch formschöner Eckbadewanne ausgestattet.


Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich im dörflichen Ortsteil Riehe der kleinen 1.500-Einwohner-Gemeinde Suthfeld im Landkreis Schaumburg. Das reine Wohndorf in grüner Flurlage mit einer ausgedehnten Bachlandschaft zählt zur Samtgemeinde Nenndorf und weist keinerlei Infrastruktur auf. In nächster Nähe befinden sich ein Landgasthof, ein Hotel und ein kleines Gewerbegebiet mit dem S-Bahn-Haltepunkt Bad Nenndorf.

Suthfeld wird von der B442 durchzogen und hat mit dem Anschluss Bad Nenndorf eine schnelle Autobahnanbindung an die A2. Hannovers Innenstadt und der Flughafen Hannover-Langenhagen sind nur 30 Autominuten entfernt. Im Gemeindegebiet verkehrt eine örtliche Buslinie. Die ländliche Ferienregion liegt zudem malerisch am Europawanderweg E1.


Objektbesichtigung per Video


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 13.2.2027.
Endenergiebedarf beträgt 529.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1906.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Der leerstehende Altbau weist in den Innen- und Außenbereichen einen signifikanten Renovierungs- und Unterhaltsstau auf. Die unbeheizten Kaltflächen der Immobilie sind wie die obergeschossige Außenfassade von Schimmelbefall gekennzeichnet. Auch das Badezimmer im Erdgeschoss muss zwingend runderneuert werden. Beide Küchen benötigen eine Komplettsanierung.

Wer viel Wert auf idyllische Familiengeruhsamkeit und einen kreativen Home-Arbeitsplatz inmitten des naturnahen Lebensraums legt, der wird die ländlich beschauliche Lage des historischen Einfamilienhauses zu schätzen wissen. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten kann das Suhtfelder Investitionsobjekt in neuem Glanz erstrahlen.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 5,95% inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner