• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » BIETERVERFAHREN ++Grünflair in der Zollvereinsiedlung++ Reihenendhaus mit Kaminofen, Sauna und Garten

BIETERVERFAHREN ++Grünflair in der Zollvereinsiedlung++ Reihenendhaus mit Kaminofen, Sauna und Garten

Objekt-ID: M-2222



Vermarktungspreis:
149.000,00 EUR vorbehaltlich des Bieterverfahrens
zzgl. Käuferprovision i.H.v. 4,76 % inkl. MwSt.

Adresse:
45772 Marl


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Reihenend
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1957
Zustand:
Modernisiert
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
175,00 kWh/(m2*a)
Wohnfläche:
80 m2
Grundstück:
157 m2
Etagen:
2
Zimmer:
5
Badezimmer:
1
Kfz-Stellplätze:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Gas

Objektbeschreibung

Dieses gepflegte Reihenhaus mit 157 m² großem Garten, Kaminofen und externer Fass-Sauna liegt im Nordosten von Marl. Die 80 m² dauerhaft eigengenutzte Wohnfläche in Hamm bietet investitionsfreudigen Kleinfamilien einen ruhigen Rückzugsort am Waldrand. Innerhalb der durchgrünten Zollvereinsiedlung sind Einkaufsmöglichkeiten, mehrere Restaurants, zwei Schulen und einige Gesundheitseinrichtungen schnell fußläufig erreichbar.

Der zweigeschossige, voll unterkellerte Massivbau mit Spitzdach, weißer Putzfassade und barrierefreiem Zugangsbereich wurde 1957 errichtet. Das kleine Reihenhäuschen verfügt über ein 157 m²-Eckgrundstück mit rückwärtigem Garten, Remise und leicht erhöhter, holzüberdachter Terrasse in Nordostausrichtung. Highlight für saisonunabhängige Wellnessfreuden ist hier eine hölzerne Außenfertigsauna in origineller Fassoptik. Die weitläufige Rasenfreifläche lädt ebenso zu kinderfreundlichen Spielaktivitäten ein. Das eckseitig unverbaute Einfamilienhaus in peripherer Siedlungslage am Waldrand steht an einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße, umgeben von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Das zeitgemäß aufgewertete Reihenendhaus verfügt über eine energetische Dachdämmung und isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden. Zwei PKW-Freistellplätze auf der frontseitigen gepflasterten Auffahrt und nutzungsfähige Abstellräume sind weiterhin vorhanden. Die zentrale Wärmeversorgung erfolgt durch eine 2002 komplett erneuerte Gasheizung.

In den hellen und offen gestalteten Innenbereichen erwartet Sie auf der kompakten 80 m² Gesamtwohnfläche, verteilt auf zwei Wohnebenen bis hinauf zum gemütlichen Spitzboden, eine modern gestaltete Familienzone. Dekorativer Blickfang sind der gusseiserne Kaminofen im Wohnzimmer und die schwarz-weiße, sanft geschwungene Holztreppe zum Spitzboden. Gepflegte und runderneuerte Laminat- und Teppichböden sowie weiße Holzpaneel-Deckenverkleidungen sorgen hier für eine behagliche Wohnnote. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit offenem Esszimmer und Terrassenzugang, ein modernisiertes Badezimmer mit weißer Fliesenausstattung und Badewanne sowie die funktionale Einbauküche mit platzsparenden, weiß-grauen Einbauelementen, Ceranherd und Nirostaspüle. Das Obergeschoss zum galerieartig ausgebauten Spitzboden mit schrägen Dachfenstern umfasst den Kinderbereich mit zwei umbaufähigen Kinderzimmern und das Elternschlafzimmer. Zum Kellergeschoss mit Treppenabgang gehören die Waschküche, der Heizungskeller, ein Vorratsraum und ein zusätzlicher Abstellraum.


Ausstattung

Das durch gepflegte 80 m²-Reihenendhaus präsentiert sich nach gelungener Verjüngungskur im fröhlichen Moderner-Wohnen-Konzept für Kleinfamilien oder 2-Personen-Haushalte.

Alle weiteren Highlights auf einen Blick:

- Kaminofen
- externe Fass-Sauna im Garten
- Vollkeller
- Rollläden
- Einbauküche
- überdachte Terrasse


Lage

Hamm ist ein grüner nordöstlicher 9.500-Einwohner-Stadtteil des Mittelzentrums Marl im Kreis Recklinghausen. Die wichtige Industriestadt liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr, wassernah an der Lippe und dem Weser-Datteln-Kanal am nördlichen Rand des Ruhrgebiets. In idyllischer Waldrandlage von Hamm nahe dem Chemiepark entdecken Sie ein freizeitgeprägtes Wohnumfeld mit hervorragend ausgebauter Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Im fußläufigen Umkreis der gut erschlossenen Zollvereinsiedlung aus den 1950er Jahren sind verschiedene Restaurants, Geschäfte, Schulen, medizinische Angebote sowie abwechslungsreiche Sport- und Freizeitvereine angesiedelt. In nächster Nähe befindet sich der S-Bahnhaltepunkt in Richtung ZOB Innenstadt.

Marl-Hamm hat direkten Anschluss an die A43 Münster-Wuppertal und die A52 nach Essen und Düsseldorf. Ab Bahnhof Marl-Sinsen besteht Anbindung an den Fernzugverkehr in Richtung Wanne Eickel-Hamburg. Die S-Bahnlinie S9 verkehrt im Stundentakt zwischen Haltern am See und Wuppertal. Zudem führt die Straßenbahn weiträumig und stadtteilverbindend zum ZOB-Knotenpunkt der Marler Innenstadt.


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.9.2026.
Endenergiebedarf beträgt 175.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1957.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Im Jahr 2017 wurden folgende Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt:

-Neue Einbauküche
-Abdichtung der Kellerwände & Dämmung
-Pflasterung zweier Stellplätze
-Neue Treppe zum Dachgeschoss (Eisentreppe)
-1. OG und DG neue Elektroinstallation
-Neue Dachdämmung
-Neue Eingangstür

Das eigengenutzte Investitionsobjekt wird nach Vereinbarung vakant. Die funktionale, vollwertig ausgestattete Einbauküche ist bereits Bestandteil des Verkaufspakets.

Am ländlich geprägten Ortsrand von Marl, eingebettet zwischen die Naturlandschaften Lippe-Auen und die bewaldeten Ausläufer des Münsterlands, entdecken Sie in Hamm ihr neues, ruhig gelegenes Wohnplätzchen für kuschelige Zweisamkeit.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 4,76 % inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner