• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » +++ Dorfidyll für handwerkliche Großfamilien +++ MFH mit Grundstück in Hessisch Oldendorf

+++ Dorfidyll für handwerkliche Großfamilien +++ MFH mit Grundstück in Hessisch Oldendorf

Objekt-ID: M-1738



Kaufpreis:
260.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 5,95 % inkl. MwSt.

Adresse:
31840 Hessisch Oldendorf


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Verfügbar ab:
Nach Vereinbarung
Baujahr:
1985
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Wohnfläche:
230 m2
Grundstück:
1164 m2
Etagen:
3
Zimmer:
11
Kfz-Stellplätze:
3
Boden:
Laminat, Fliesen
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl

Objektbeschreibung

---Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie---

Dieses dreigeschossige, teilunterkellerte Mehrfamilienhaus mit flach geneigtem Satteldach wurde 1985 als dörfliches Mehrparteienhaus für drei Wohneinheiten errichtet. Der pflegebedürftige, mit einer braunen Klinkerfassade vollverblendete Massivbau ist komplett wärmegedämmt. Auflockernde Fachwerkakzente im Heimatstil setzen frontseitig die großflächig schieferverkleidete Obergeschossfassade mit holzverziertem Giebelbalkon und ein französischer Balkon mit Holzkonstruktion an der rückwärtigen Giebelseite. Die zentrale Wärmeversorgung der drei Wohneinheiten wird durch eine modernisierte Ölheizung gewährleistet.

Das freistehende Mehrfamilienhaus mit verglastem Eingangsbereich und Treppenzugang sowie weiterem ebenerdigem Außenzugang zur Rückseite liegt in ruhiger Flurlage und ist umgeben von Eigenheimen und Mehrfamilienhäusern in stark durchgrünter Bebauung. Zum Wohnobjekt gehört ein weitläufiges 1.164 m²-Grundstück mit einem Vorgarten und einem rückseitigen Gartenareal mit terrassiertem Freiplatz, hauswirtschaftlich genutzter Abstellfläche, Gartenschuppen und Rasenbepflanzung in Südausrichtung. Eingebettet in den ursprünglichen Naturraum des Weserberglands bietet das großzügig bemessene Grundstück viel Platz zum ungestörten Spielen und Relaxen und kreative gartenarchitektonische Gestaltungsideen. Der erhöhte Giebelbalkon eröffnet Ihnen nach Norden einen traumhaften Aussichtsblick auf sattgrüne Wiesen und Felder in fußläufiger Nähe zum Weserufer.

Weitere Bilder erhalten Sie auf unserer Homepage: www.maklaro.de/immobilienkauf/


Ausstattung

Das Wohnhaus zeigt sich auf einer kompakten Gesamtwohnfläche von 230 m². Zu den auffälligen Einrichtungsmerkmalen der drei getrennten Wohneinheiten gehören drei Badezimmer, drei vollwertig nutzungsfähige Einbauküchen, kleine isolierverglaste Holzfenster mit Rollläden und modernisierte Laminatfußböden. Die Deckenhöhe beträgt einheitlich 2,55 m. Ein Kellerabstellraum und ein Hauswirtschaftsraum mit Waschraum und Heizanlage sind weiterhin vorhanden.

Im Erdgeschoss mit Wendeltreppenaufgang zum Obergeschoss befindet sich ein 71 m²-Wohntrakt mit einem 9 m²-Flurbereich, ein 10,3 m²-Kinderzimmer, das 14,5 m²-Schlafzimmer, ein Abstell- und Heizungsraum, das 20,5 m²-Wohnzimmer, ein braun gefliestes 5 m²-Badezimmer mit Badewanne und cremefarbener Sanitärtechnik sowie die funktionale Einbauküche mit hellgrauen Einbauelementen und Nirostaspüle. Diese ist komplett eingerichtet und wie die zwei weiteren Küchen in den Obergeschossen bereits preisinkludiert.

Die Wohnung im ersten Obergeschoss beherbergt auf 95 m² einen 8,9 m² großen Flur, ein 18,4 m²-Schlafzimmer, ein 19 m²-Wohnzimmer, ein 9,5 m²-Esszimmer, ein 4,6 m²-Badezimmer, zwei Zimmer von 5,7 m² und 13,8 m² sowie die 10 m²-Einbauküche.

Das Dachgeschoss ist auf 75,5 m² Gesamtwohnfläche mit vier bedarfsgerecht ausbaufähigen Zimmern von 7 m² bis 17 m², mit einer 7,7 m² großen Einbauküche und einem Badezimmer ausgestattet.

Dem Mehrfamilienhaus ist linksseitig ein massiver Garagenanbau und ferner ein PKW-Freistellplatz zugehörig.


Lage

Das familienfreundliche Verkaufsobjekt befindet sich im ländlichen 900-Einwohner-Ortsteil Großenwieden von Hessisch Oldendorf im Landkreis Hameln-Pyrmont. Das kleine Fährdorf an der touristischen Attraktion Hochseil-Weserfähre Großenwieden nach Rumbeck liegt 2 km westlich der gut erschlossenen Kernstadt in der grünen Wiesenlandschaft des Naturparks Weserbergland. Der reine Wohnortsteil verfügt über einige Höfe, Eigenheime, Ferienwohnungen und Gasthäuser ohne ausgebaute Infrastruktur. Durch die von Landwirtschaft, Rad- und Wandersport geprägte Ferienregion ziehen sich der erlebnisreiche Weserradweg und die Deutsche Märchenstraße.

Hessisch Oldendorf hat Anbindung an die Wesertalstraße B83 in Richtung Hameln, Rinteln und Minden und mit der Anschlussstelle Rehren nach 9 km Autobahnanbindung an die A2. Hannovers Innenstadt und der Flughafen Hannover-Langenhagen sind etwa 50 km entfernt. Der Bahnhof Hessisch Oldendorf liegt an der Weserbahn Löhne-Hildesheim. Ab Hameln verkehren gut getaktete S-Bahnlinien nach Hannover und Paderborn. Im gesamten Stadtgebiet besteht ortsteilverbindender und regionaler Busbetrieb.


Objektbesichtigung per Video


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 1.3.2027.
Endenergiebedarf für die Wärme beträgt kwh/(m²*a).
Endenergiebedarf für den Strom beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.

Ein Energieausweis der Klasse F Gewerbe liegt bis zum 01.03.2027 vor. Der bedarfsorientierte Energiekennwert beträgt 164 kWh/ m²a.

Das seit dem 01.05.2010 und 01.04.2014 zuverlässig und unbefristet vermietete Mehrfamilienhaus weist in den Innen- und Außenbereichen einen signifikanten Renovierungs- und Unterhaltsstau auf. Zu den zwingend zu behebenden Mängeln zählen Risse an der Außenwandfassade, Putzschäden durch poröse Fugenverkleidungen, defekte Fenster und marode Fensterbänke mit starkem Moosbefall. Das Verkaufsobjekt wird nach Vereinbarung frei. Die aktuellen Mieteinnahmen beziffern sich auf 1000,00 EUR/ Monat.

Geruhsames Landleben in der grünen Ferienregion Weserbergland heißt hier die Devise. Ob zur generationenübergreifenden Eigennutzung für Großfamilien oder rentablen dauerhaften Fremd- und saisonalen Ferienvermietung – das preisattraktive Großenwiedener Investitionsobjekt mit Hofcharakter bietet inspirierendes Ausbau- und Erweiterungspotenzial für Menschen, die inmitten der Stille der Natur einen allzeit hektikbefreiten Lebensstil schätzen.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 5,95% inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Finanzierungsrechner