• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » +++ Historisches Vierständerhaus in Stadtnähe +++ 322 m²-Bauernhaus mit Hofanlagen und Pachtland

+++ Historisches Vierständerhaus in Stadtnähe +++ 322 m²-Bauernhaus mit Hofanlagen und Pachtland

Objekt-ID: M-2042



Kaufpreis:
399.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 3,57 % inkl. MwSt.

Adresse:
32549 Bad Oeynhausen


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1785
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
128,90 kWh/(m2*a)
Wohnfläche:
322 m2
Grundstück:
2100 m2
Etagen:
1
Zimmer:
14
Badezimmer:
3
Kfz-Stellplätze:
8
Heizungsart:
Zentral Fussbodenheizung
Befeuerung:
Gas

Objektbeschreibung

Dieses top-gepflegte historische Liebhaberobjekt wird Sie begeistern! Das schmucke Fachwerkhaus mit Scheune und Hofanbauten bietet riesigen Platz und ländliche Komfortausstattung für Pferdefreunde und Tierliebhaber zur Nutztierhaltung wie auch für Großfamilien zur generationenfreundlichen Multi-Nutzung. Im schönen Ravensberger Hügelland zwischen Weser und Werre, auf dem Kamm des Wiehengebirges, erleben Sie in Aussichtslage Natur pur.

Der eingeschossige Holzfachwerkbau mit tiefgezogenem Spitzdach und denkmalgeschützter Giebelfassade wurde 1785 als dörfliche Hofanlage erbaut. Das weiß getünchte Ständerhaus mit originalgetreuen schmalen Holzkastenfenstern und authentischen Fachwerkelementen verfügt über einen gewölbten zweiflügeligen und verglasten Eingangsbereich mit Torcharakter in Blickrichtung zur gepflasterten Auffahrt. Im massiv geklinkerten linksseitigen Anbau mit separatem Zugang befindet sich eine vollwertige Einliegerwohnung.

Niedrige und akkurat gestutzte Zierhecken umgrenzen das barrierearm angelegte Haupthaus. Der große Garten mit Terrasse, weitläufiger Rasenfläche und Obstbaumgarten, ist über kleine Gehwege erreichbar und ermöglicht Ihnen einen Traumblick in alle Himmelsrichtungen. Darüber hinaus steht weiteres 2.000 m²-Pachtland mit einer jährlichen Pacht von derzeit 65 Euro zur landwirtschaftlichen Nutzung frei.

Das freistehende Zweifamilienhaus mit hochwertiger, überwiegend 26-32 cm Wärmedämmung auf der Geschossdecke ist teilunterkellert. Die zentrale Wärmeversorgung der zwei getrennten Wohneinheiten erfolgt durch eine energieeffiziente Gasheizung und Fußbodenheizung.

Zur ländlichen Luxusausstattung zählen mehrere Außengebäude zur individuellen Nutzung. Ein offener Pferdestall für zwei Boxen wird derzeit als Carport genutzt; die 96 m²-Scheune dient als Garage, Brennholzlagerplatz, Werkstatt und Heuboden. Insgesamt stehen zwei Garagenplätze, zwei Carports und vier PKW-Freistellplätze zur Verfügung. Sowohl das geklinkerte Backhaus mit Massivholztür als auch das 26 m²-Holzstallgebäude mit originalen Tondachziegeln bieten weitere ausbaufähige Platzkapazität und die Möglichkeit zur Nutztierhaltung auf dem Hof.


Ausstattung

Auch in den Innenbereichen erwartet Sie bei dem umfassend modernisierten Bauernhaus rustikaler Landhaus-Charme mit Pfiff! Zwei getrennte Wohneinheiten, verteilt auf Haupt- und Nebenhaus, punkten ebenerdig mit gemütlichem wie lichtdurchflutetem Wohnflair und zeitgemäßen Extras. Nostalgische Fachwerkverkleidungen, hochwertige Naturstein- und Terrazzoböden und komplett renovierte Badezimmer mit Fensterlicht, Wanne und Duschkabine sorgen für ein behagliches und stilvolles Wohlfühlambiente. Die Deckenhöhe der Wohnräume variiert von 2,40 m bis 3,80 m.

Imposanter Hingucker der 260 m² großen Hauptwohnung – mit mehreren Wohnzimmern, Schlafzimmern, Büro, Gästezimmer, zwei Bädern und Gästebad – ist der weiße Etagen-Kachelofen im offen geschnittenen Wohn- und Esszimmer.

Die 62 m²-Einliegerwohnung mit extra Außenzugang kann im Bedarfsfall als gewerbliche Fläche genutzt werden. Hier sind ein kombiniertes Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Bad, Küche, und ein Abstellraum vorhanden.


Lage

Bad Oeynhausen ist die südlichste Gemeinde im Kreis Minden-Lübbecke in NRW und liegt zwischen dem Weserbergland im Norden und dem Lipper Bergland im Süden am Tal der Werre. Der Kurort mit überregionaler Bedeutung ist Standort zahlreicher Spezialkliniken, insbesondere weltweit bekannt durch das Herz- und Diabeteszentrum NRW und bietet eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur mit diversen Sportangeboten, Theater, Museen sowie alle gängigen Schulformen. Zwei Bahnhöfe verbinden das Stadtgebiet mit Zugverkehr in Richtung Hamm-Minden, Berlin, Hannover und Düsseldorf im Stundentakt. Der Südbahnhof hat Anbindung an die Weserbahn. Des Weiteren besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung über die A30 und A2 in Richtung Osnabrück, Bielefeld und Hannover.

Zwischen Weser und Werre entlang der Westfälischen Mühlenstraße verlaufen mehrere Fahrradwege und Erlebnis-Routen. Auch der geplante Radschnellweg OWL führt durch Bad Oeynhausen. Saisonal besteht Fährverkehr auf der Weser.

Der Ortsteil Wulferdingsen als nördlichster Stadtteil liegt am Südhang des Wiehengebirges und hat schnellen Anschluss an die L774, B 512, A2 und A30 sowie eine gute Infrastruktur. Alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Lebens sind fußläufig schnell erreichbar: Kindergarten/Grundschule (1100 m), Lebensmitteldiscounter (800 m), Hofladen – Bäuerliche Spezialitäten (900 m)Bushaltestelle (250 m). Mehrere Arztpraxen sichern die medizinische Versorgung.


Objektbesichtigung per Video


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.3.2028.
Endenergiebedarf beträgt 128.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1785.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Ein Energieausweis der Klasse D liegt bis zum 14.03.2028 vor. Der bedarfsorientierte Kennwert beträgt 128,9 kWh/ m² a.

Das aktuell zuverlässig eigengenutzte Vierständerhaus steht nach Vereinbarung zum Verkauf.

Der zweigeschossige Dachboden bitet zusätzliches Ausbaupotential auf mindestens 200 m²-Fläche. Wasserleitungen sind als Ringleitungen für Warmwasser in Bad/ Küche bereits vorhanden. Vorinstallierte Anschlüsse für weiteres Bad und / oder Küche sind auch im westlichen Teil des Gebäudes vorhanden.

Des Weiteren steht das gesamte Fachwerkhaus unter Denkmalschutz.

Das attraktive Bauernhaus-Ensemble lockt mit naturverbundener Lebensart und ist ein historisches Schmuckstück für vielfältiges Wohnen.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.

Für Objektunterlagen, Besichtigungstermine und die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter, nutzen Sie bitte das obenstehende Kontaktformular. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihren persönlichen Online-Zugang für Maklaro.de.
Auf diese Weise können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit und rund um die Uhr alle Informationen, die Sie benötigen, direkt zur Verfügung stellen.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner