• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » Kapitalanlage im Gartengeschoss einer exklusiven Stadtvilla

Kapitalanlage im Gartengeschoss einer exklusiven Stadtvilla

Objekt-ID: M-2026



Kaufpreis:
534.900,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 7,14 % inkl. MwSt.

Adresse:
14193 Berlin


Objektdaten



Objektart:
Wohnung
Objekttyp:
Souterrain
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1896
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch:
200,00 kWh/(m2*a)
mit Warmwasser:
nein
Wohnfläche:
118 m2
Etagen:
3
Zimmer:
3
Schlafzimmer:
1
Badezimmer:
1
Boden:
Holzdielen
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Gas

Objektbeschreibung

Die 3-Zimmer-Altbauwohnung befindet sich in einer historischen Stadtvilla im Berliner Stadtteil Grunewald. Sie wird derzeit als Physiotherapiepraxis genutzt und ist bis zum 31.01.2024 vermietet.

Die Liegenschaft zeichnet ein exklusives Wohnumfeld, 3 Meter hohe Decken, eine Terrasse mit Süd-Ost-Ausrichtung und schöne weitere Altbaudetails aus. Zur Ausstattung gehört die gepflegte Einbauküche. Das ruhige Umfeld und die Nähe zum Kurfürstendamm und Grunewald sorgen für ein lagebedingtes Wertsteigerungspotential.

Weitere Bilder und Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: www.maklaro.de/immobilienkauf/


Ausstattung

In der bevorzugten Wohnlage des exklusiven Grunewalds, präsentiert sich diese 3-Zimmer-Altbauwohnung mit den typischen Merkmalen herrschaftlicher Architektur. Die 118 Quadratmeter große Wohnung, im Gartengeschoss gelegen, überzeugt mit 3 Meter hohen Decken, Flügeltüren und schönen Dielenböden. Auf den ersten Blick beeindruckt die imposante Architektur des Gebäudes, denn es wurde 1896, mit Erker, Stuck und schmiedeeisernen Balkonen, für die neue Berliner Oberschicht errichtet. Seit mehr als 100 Jahren haben sich viele historische Details erhalten. Auch das große Grundstück, mit 1.546 Quadratmetern, zeugt von dem einstigen herrschaftlichen Anspruch.

Durch den seitlichen Eingang betritt man das gepflegte Treppenhaus. Über zwei Stufen erreicht man die angebotene Einheit. Sie liegt im Gartengeschoss und ist durch die Süd-Ost-Ausrichtung angenehm hell. Von der Diele gehen zwei Zimmer zur Gartenseite ab, während das dritte Zimmer von einem der großen Zimmer aus betreten wird.

Fischgrätparkett, Dielen, hohe Decken und teilweise Holzkassettendecken sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Auch die geschmackvolle, detaillierte Gestaltung der Zimmertüren ist der harmonischen Atmosphäre zuträglich. In den vergangenen 15 Jahren wurde die Heizung komplett erneuert und auch Wände und Böden überarbeitet. Insgesamt ist das Objekt in einem sehr gepflegten Zustand. Das Angebot rundet die Küchenzeile, die 22 qm große Terrasse und der Kellerraum ab.


Lage

Die gepflegte Gartenwohnung – seit 2011 als Physiotherapiepraxis vermietet – liegt zwischen Königsallee und S-Bahnhof Grunewald in einer reinen Wohngegend. In dieser bevorzugten Wohnlage reihen sich Gründerzeitvillen und moderne Stadtvillen aneinander. Sie werden von großen Gärten umgeben, während hohe Bäume die Straßen säumen.

Nur drei Gehminuten vom Haus entfernt laden der Königssee und Dianasee zum Verweilen ein. Etwas weiter kommt der Halensee, wo der schönste Beach der City-West zum Sonnenbaden einlädt. Im Umkreis von 500 Metern gibt es Supermärkte, Bäcker, Apotheke und Kultlokale wie das Floh. Mit dem Auto ist man in fünf Minuten auf dem Kurfürstendamm und in 10 Minuten im KaDeWe. Hier hat man den Grunewald fast vor der eigenen Tür und auch das sportliche Angebot ist, mit dem Tennisclub Rot-Weiß, exklusiv.

Seit mehr als 100 Jahren gehört der Grunewald zu den elitären Wohnlagen der Hauptstadt. Es entstehen nur ganz wenige Neubauten und die gewachsene Nachbarschaft bewahrt das großbürgerliche Erbe. Die zu erzielenden Mieten liegen über dem Berliner Durchschnitt. Im Februar lag die Kaltmiete für eine 80 bis 120 Quadratmeter große Wohnung bei 13,21 Euro pro Quadratmeter. Vor einem Jahr waren es 12,75 Euro, während es im Oktober 2016 nur 11,16 Euro waren und im April 2015 noch 10,99 Euro. Der positive Mietpreistrend wird in den nächsten Jahren weiter anhalten.


Objektbesichtigung per Video


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 24.9.2018.
Endenergieverbrauch beträgt 200.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1896.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Die angebotene 3-Zimmer-Altbauwohnung ist zu einer monatlichen Kaltmiete von derzeitig 1.112 Euro an die Betreiber einer Physiotherapiepraxis vermietet, es besteht ein Staffelmietvertrag. Es gibt eine Zentralheizung. Es sind die originalen Holzkastenfenster erhalten geblieben. Die Küche ist im Preis inkludiert. An der Straße gibt es öffentliche Parkplätze. Insgesamt ist die Wohnung in einem sehr gepflegten Zustand. Darüber hinaus zeichnet sich die Kapitalanlage durch die exklusive Lage aus.
Die Terrasse ist als Sondernutzungsrecht in die Teilungserklärung eingetragen und wird angelegt übergeben.


Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 7,14 % inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.

Für Objektunterlagen, Besichtigungstermine und die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter, nutzen Sie bitte das obenstehende Kontaktformular. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihren persönlichen Online-Zugang für Maklaro.de.

Auf diese Weise können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit und rund um die Uhr alle Informationen, die Sie benötigen, direkt zur Verfügung stellen.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner