• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » +++ Solides Anlageobjekt in zentraler Lage von Harsefeld +++

+++ Solides Anlageobjekt in zentraler Lage von Harsefeld +++

Objekt-ID: M-2307



Kaufpreis:
897.750,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 5,95 % inkl. MwSt.

Adresse:
21698 Harsefeld


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1905
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch:
109,60 kWh/(m2*a)
mit Warmwasser:
ja
Wohnfläche:
936 m2
Grundstück:
2203 m2
Etagen:
1
Zimmer:
24
Schlafzimmer:
17
Badezimmer:
8
Kfz-Stellplätze:
10
Heizungsart:
Zentral Fussboden
Befeuerung:
Öl

Objektbeschreibung

Dieses außergewöhnliche Mehrfamilienhaus in bester Lage von Harsefeld besticht durch eine herausragende Frontgestaltung. Ein echter Blickfang am Ortsrand gelegen mit ausreichenden Parkplätzen.

Vom kleinen Appartement mit Kochnische bis zu der großen Wohneinheit mit 3 Schlafzimmern im hinteren Teil, der einem angeschlossenen Bungalow gleicht. Der Gästebereich im Dachgeschoss des Einfamilienhauses hat zudem einen weiteren Schlaf- und Wohnbereich mit eigenem Bad, einer Dusche und dem WC. Was man hier definitiv nicht vermutet, ist die mediterrane Anmutung, die der Garten und die Front des Anbaus ausstrahlen.

Das gesamte Gebäude ist sehr gut vermietet. Die monatlichen Nettomieteinnahmen belaufen sich auf gesamt € 3.715,00.
Da eine Wohneinheit noch von den Eigentümern bewohnt wird, kann diese bei Vermietung an die jetzigen Bewohner einen zusätzlichen Mietzins von 740,00EUR pro Monat erwirtschaften.

Somit könnte eine Jahresnettokaltmiete von insgesamt 53.460,00EUR erzielt werden.

Das Anwesen befindet sich in einem guten Zustand. Eine Teilunterkellerung sowie das besonders große Grundstück mit 2.203m² sprechen für sich. Die gesamte Wohnfläche dieser Liegenschaft beträgt stattliche 936m².


Ausstattung

Sämtliche Wohneinheiten verfügen über Küche, Bad und WC, zum Teil mit Badewanne. Abstellräume sind ebenfalls vorhanden. Die Wohnung im Mehrparteienhaus mit einer Fläche von ca. 205 m² kann auch als Büro genutzt werden, da ein separater Eingang zu diesem Bereich führt. Aktuell so gibt es eine Abtrennung mittels einer Leichtbauwand zwischen den Parteien im Erdgeschoss.

Der große Garten kann aufgeteilt werden, da die hintere Wohnung über eine eigene Terrasse verfügt. Auch sind diverse Umgestaltungen im Außenbereich möglich. Da ein großer Teil früher als Büro genutzt wurde, ist auch eine Änderung der jetzigen Raumaufteilung umsetzbar.

10 Stellplätze stehen den Mietern zur Verfügung.


Lage

Harsefeld, zwischen Bremen und Hamburg gelegen, bietet ein breites Freizeitangebot. Sportvereine, Freibad, Supermärkte, ein gutes Bildungsangebot von der Grundschule bis zum Gymnasium. Die Elbe ist nicht weit und das bekannte Naturschutzgebiet Braken, Harselah, kahles und wildes Moor ist nur einen Katzensprung entfernt. Der kleine Fluss Aue fließt am Nordrand und bildet das Auetal. Das schöne Landschaftsbild von Harsefeld wird durch die Wiesentäler und Wälder geprägt. Ein beliebtes Urlaubsziel. Die Lage des Mehrfamilienhauses ist sehr gut. Die Hauptstraße führt Sie direkt zur Stadtmitte. Auf der anderen Seite stehen Sie mitten in der prächtigen Natur.


Sonstige Angaben

Die Fassadengestaltung aus dem Jahr 1905 zur Hauptstraße ist ein besonderes, architektonisches Highlight. Die jetzige Farbgestaltung kann geändert werden und ist Geschmackssache. Die einzelnen Facetten verleihen dem Anwesen eine herrschaftliche Anmutung. Das Haupthaus wurde in den Jahren 1986/1987 einer Kernsanierung unterzogen.Im Jahre 2004 wurde der Bungalow erstellt und die vormals als Schwimmbad genutzte Fläche wurde in 2016/17 zum Wohn- und Schlafzimmer ausgebaut.

Durchgeführte Umbaumaßnahmen: In den Jahren nach 2010 wurden diverse Arbeiten am Dach des Haupthauses (einseitig) und der Gartenanlage durchgeführt. Im Gartenbereich wurde eine zweite Terrasse mit einem Überstand gebaut. Ein Schwimmbad wurde zu Wohneinheiten umgebaut. Einseitig wurde das Dach im Jahre 2011 erneuert und an der Frontseite wurde im unteren Bereich Rauputz aufgebracht. Am Nebengebäude wurden zwei Stellplätze erstellt. Der Weg vom Parkplatz zum Eingang des Nebengebäudes wurde erneuert. Zusätzlich wurden die Einfahrt und der Eingang mit Pforten versehen. Im Jahre 2016 wurde die untere Frontseite des Haupthauses und das gesamte Nebengebäude mit Rauputz versehen. Ab 2014 wurde die Fassade des Nebengebäudes mit Schiefer verblendet und der Außensockel mit Dämmplatten sowie Feldsteinimitationen veredelt.

Geplante Umbaumaßnahmen: Putz- und Malerarbeiten am Sockel des Hauses (2019); Restliche Dachfläche des Haupthauses erneuern (2020); Dach des Nebengebäudes erneuern (2020)

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 5,95 % inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.

HINWEIS:
Für Objektunterlagen, Besichtigungstermine und die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter, nutzen Sie bitte das obenstehende Kontaktformular. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihren persönlichen Online-Zugang für Maklaro.de.

Auf diese Weise können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit und rund um die Uhr alle Informationen, die Sie benötigen, direkt zur Verfügung stellen.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner