• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » +++ Einmalige Toplage an der Nidda +++Einfamilienhaus mit Garten in Frankfurt am Main

+++ Einmalige Toplage an der Nidda +++Einfamilienhaus mit Garten in Frankfurt am Main

Objekt-ID: M-1616



Kaufpreis:
546.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 3,45 % inkl. MwSt.

Adresse:
65936 Frankfurt am Main / Sossenheim


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1964
Zustand:
Teil-/Vollrenovierungsbedürftig
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
205.30 kWh/(m2*a)
Wohnfläche:
144 m2
Grundstück:
556 m2
Etagen:
2
Zimmer:
4
Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
2
Kfz-Stellplätze:
1
Boden:
Dielen, Fliesen
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl
Kabel/SAT/TV:
1

Objektbeschreibung

---Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie---

Dieses vanillefarben verputzte, zweigeschossige Einfamilienhaus mit Satteldach, energetischer Außendämmung und komplettem Kellergeschossausbau präsentiert sich in den Innen- und Außenbereichen im sachlich schlichten 1960er Jahre Stil. Der grundsolide Massivbau mit großer, gen Süden ausgerichteter Dachfreiterrasse wurde 1964 als siedlungsvorherrschender Eigenheimwohntypus errichtet. Die zentrale Wärmeversorgung erfolgt durch eine Ölheizung.

Das freistehende Einfamilienhaus in aussichtsreicher Schräglage verfügt über ein weitläufiges und von den dünn besiedelten Nachbarhäusern uneinsehbares Mittelgrundstück. Der 556 m² große Grüngarten ist in Nordwestausrichtung angelegt; der umgrenzende, üppig bepflanzte Steingarten liegt frontseitig in Fußweg zum Nidda-Ufer. Die nicht barrierefrei erbaute Immobilie ist mit einem Treppenzugang ausgestattet.


Ausstattung

Der in die Jahre gekommene, eigengenutzte Altbau zeigt sich auf seiner familienfreundlichen und individuell gestaltungsfähigen Gesamtwohnfläche von 144 m², verteilt auf vier Zimmer in Erd- und Obergeschoss, mit Modernisierungsstau. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehören ein verglaster Wintergartenanbau, zwei Badezimmer, isolierverglaste Metallfenster und Dielenfußböden in den Wohnbereichen. Die Fenster sind mit Rolläden ausgestattet. Ein Weinkeller, eine Hobbywerkstatt sowie weitere nutzungsfähige Kellerabstellräume mit ausreichend Stellfläche sind ebenfalls Verkaufsbestandteil.

Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit Zugang zum Wintergarten, eine voll ausgestattete Einbauküche mit orangefarbenen Hochglanz-Einbauelementen und Essecke sowie ein Badezimmer mit Badewanne.

Das Obergeschoss mit Treppenaufgang verfügt über ein Schlafzimmer, zwei umbaufähige Gästezimmer mit Terrassenzugang und ein funktionales, beige marmoriert gefliestes Badezimmer mit Zierfliesen-Wandbordüre, inklusive Dusche und Fensterlicht.

Dem Einfamilienhaus ist an der Kopfseite der gepflasterten Auffahrt ein PKW-Stellplatz im massiven Garagenanbau zugehörig. Der gesamte Garagenbau ist vollunterkellert.


Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich in durchgrünter, ruhiger Wohnsiedlungslage im nordöstlichen 16.200-Einwohner-Stadtteil Sossenheim des Ortsbezirks Frankfurt-West. Unmittelbar an der Nidda, zwischen Höchster Stadtwald und Niedwald und etwa 6 km abseits der Frankfurter City, wird hier in exponierter Naturschutzlage des Frankfurter Grüngürtels eine naturnahe Wohnqualität gepflegt. Rund um die zentrale Verkehrsader Mainzer Landstraße finden sich im bunt durchmischten Stadtteil mit gewachsenem Straßendorfcharakter zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, ein Industrie- und Gewerbegebiet, Sportangebote und verschiedene Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Sossenheim hat direkten Autobahnanschluss an die A5, A66 und A648. Mehrere gut getaktete Citybuslinien verkehren stadtteilverbindend. Ab Bahnhof Sossenheim verkehrt die Regionalexpresslinie 13 der Sodener Bahn in Richtung des 30 Minuten entfernten Frankfurter Hauptbahnhofs. Auch der Frankfurt International Airport ist mit einer Schnellbuslinie direkt erreichbar.


Objektbesichtigung per Video


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 21.11.2026.
Endenergiebedarf beträgt 205.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1964.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Ein Energieausweis der Klasse G liegt bis zum 21.11.2026 vor. Der bedarfsorientierte Energiekennwert beträgt 205,3 kWh/ m² a.
Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus ist nach notwendigen Renovierungen und Schönheitsreparaturen zur weiteren Eigennutzung wie renditefähigen Dauervermietung hervorragend geeignet. Denkbar wäre auch ein Abriss und Neubau nach eigenen Vorstellungen.
Das Dachgeschoss dieses Objektes kann bei Bedarf ausgebaut werden. Setzen Sie Ihre Vorstellungen nach Ihren Wünschen um.
Die auf dem Dach installierte Solaranlage generiert ca. 1400,00 € Einspeisevergütung järhlich.

Die ruhige Toplage an der Nidda, abseits der quirligen City, verspricht naturbewusste und generationenübergreifende Wohnfreuden für Familien. Wer bei dem Sossenheimer Altbauobjekt in eine runderneuernde Frischzellenkur investiert, der wird mit zukunftsfähigem und lukrativem Wachstumspotenzial belohnt.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 3,45% inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Finanzierungsrechner