• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immo verkaufen » Das Online-Bieterverfahren:
bis zu 25% höhere Verkaufspreise mit Maklaro

Das Online-Bieterverfahren:
bis zu 25% höhere Verkaufspreise mit Maklaro

Unser Ziel: ein Top-Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Deshalb hat Maklaro das traditionelle Bieterverfahren der Immobilienbranche digitalisiert und so eine innovative, effiziente und transparente Möglichkeit zur Kaufpreisfindung geschaffen. Gibt es mehrere Interessenten für Ihre Immobilie, führen wir in Rücksprache mit Ihnen das Online-Bieterverfahren durch. So erreichen wir einen bis zu 25% höheren Verkaufspreis*.

Bei einem Bieterverfahren handelt es sich weder um eine Auktion, noch um eine Versteigerung, sondern um einen virtuellen Verhandlungstisch. Für den Eigentümer besteht zu keiner Zeit ein Verkaufszwang.

*In 2016 haben wir beim Einsatz des Online-Bieterverfahrens im Durchschnitt 25% höhere Verkaufspreise gegenüber der ursprünglichen Werteinschätzung des unabhängigen Immobilienwertgutachtens erzielt.


Erklärvideo: Das Online-Bieterverfahren von Maklaro


In unserem Erklärvideo zum Online-Bieterverfahren zeigen wir Ihnen den kompletten Ablauf eines Online-Bieterverfahrens und erläutern, was Sie als Immobilienverkäufer wissen müssen.





So funktioniert das Online-Bieterverfahren: die Schritte im Detail

Vorbereitung Bieterverfahren

Im Anschluss an die Besichtigungstermine erhalten alle kaufentschlossenen Interessenten eigene Zugangsdaten zu einem gesicherten Bereich auf Maklaro, in dem der Termin für das Online-Bieterverfahren sowie alle Details der Immobilie einsehbar sind.

Ein Online-Bieterverfahren findet in der Regel zwei Wochen nach dem letzten Besichtigungstermin an einem Sonntag statt.


Gebotsrunde im Online-Bieterverfahren

Steht der Termin für ein Bieterverfahren, informiert Maklaro den Eigentümer persönlich über den Termin, der außerdem im persönlichen Cockpit als ein Schritt der Vermarktung einsehbar ist.

Das Bieterverfahren findet in der Regel an einem Sonntagnachmittag statt und dauert eine halbe Stunde. Während dieses Zeitraums können die Kaufinteressenten Gebote abgeben und diese jederzeit an die anonymisierten Gebote der anderen Interessenten anpassen. Sollte ein Kaufinteressent zwei Minuten vor dem Ende der Gebotsrunde ein Angebot abgeben, verlängert sich die Runde um weitere zwei Minuten. Der Eigentümer kann das Bieterverfahren live über sein persönliches Cockpit mitverfolgen.


Käuferauswahl durch Immobilienverkäufer

Wurde das letzte Gebot abgegeben, gehen die Ergebnisse noch einmal per Mail an den Eigentümer. Dieser hat nun 2 Werktage Zeit, sich für einen Kaufinteressenten oder gegen einen Verkauf zu entscheiden.


Verkauf der Immobilie

Ist ein Käufer gefunden, beauftragt Maklaro einen Notar mit der Erstellung eines Kaufvertrages. Sowohl Käufer als auch Verkäufer erhalten diesen vorab zur Durchsicht und können sich bei Fragen oder Anmerkungen jederzeit an ihren festen Ansprechpartner bei Maklaro wenden. Wenn alle Fragen geklärt und beide Parteien den Kaufvertrag freigeben haben, steht einer Vertragsunterzeichnung nichts mehr im Wege – Ihre Immobilie ist verkauft!


Ihre Vorteile beim Einsatz des Online-Bieterverfahrens!