• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » ++ Rohdiamant im Schatten des Romäusturms ++ Zweifamilienhaus in zentraler Lage

++ Rohdiamant im Schatten des Romäusturms ++ Zweifamilienhaus in zentraler Lage

Objekt-ID: M-2063



Kaufpreis:
299.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 4,76 % inkl. MwSt.

Adresse:
78050 Villingen-Schwenningen


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Stadthaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1929
Zustand:
Gepflegt
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
268,40 kWh/(m2*a)
Wohnfläche:
172 m2
Grundstück:
130 m2
Etagen:
2
Zimmer:
8
Badezimmer:
2
Kfz-Stellplätze:
1
Heizungsart:
Zentral
Befeuerung:
Gas

Objektbeschreibung

In zentraler Lage gelegen, wurde dieses Stadthaus 1929 in massiver Bauweise am westlichen Rand der Altstadt auf einem 130 Quadratmeter großen Eckgrundstück errichtet. Derzeit ist das Haus in zwei Wohneinheiten aufgeteilt und sanierungsbedürftig. Die umliegende Nachbarschaft zeichnen die gepflegte Fußgängerzone und hervorragend sanierte Wohn- und Geschäftshäuser aus. Das vollflächig unterkellerte Gebäude ist ein Rohdiamant, der entsprechend seiner Lage in ein attraktives Objekt umgewandelt werden kann.


Ausstattung

Nur acht Gehminuten vom Bahnhof Villingen entfernt gelegen, zeichnet die gepflegte Altstadt und viele Einkaufsmöglichkeiten das Wohnumfeld aus. Das Mehrfamilienhaus wurde 1929 in massiver Bauweise, mit zwei Vollgeschossen und einer seitlichen Garage, errichtet.

Die derzeitige Wohnnutzung sieht zwei getrennte Wohneinheiten vor. Die Wohnung im Erdgeschoss besteht aus der ehemaligen Ladeneinheit und den rückwärtigen Zimmern. Das Herzstück ist der lichtdurchflutete Wohnbereich, wo bodentiefe Fenster zum Verweilen einladen, während die anderen Zimmer eine funktionale Proportion auszeichnet. Über das rückseitige Treppenhaus kann die Maisonette-Wohnung im Obergeschoss erreicht werden. Sie bietet mit vier Zimmern, zwei Bädern und großen Fenstern ein weitläufiges Ambiente. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehören eine gemütliche Wohnküche, ein Kachelofen im Wohnzimmer sowie Echtholzparkett und eine Kassettendecke. Darüber hinaus sorgen die Dachschrägen auf der obersten Ebene für eine besondere Atmosphäre und das Tageslicht-Wannenbad lädt zur Entspannung ein. Darüber hinaus befindet sich auf der Garage eine Terrasse, die über das Treppenhaus zugänglich ist.

Insgesamt bietet das Wohnhaus eine solide Substanz. Es gilt mit gezielten Maßnahmen einen aktuellen Standard zu erzielen, um das Objekt auch zukünftig als eine attraktive Anlage zu halten. Mit seinen 172 Quadratmetern Wohnfläche bietet das Haus vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.


Lage

Im westlichen Rand der Villinger Altstadt gelegen, überzeugt das angebotene Wohn- und Geschäftshaus mit einer hervorragenden Lage. Vor dem Haus verläuft eine Spielstraße, womit es eine ruhige und bevorzugte Wohnlage ist. Bis zum Bahnhof von Villingen sind es nur acht Gehminuten. Von dort fahren die Züge mehrmals täglich nach Konstanz, Karlsruhe, Ulm und Offenburg.

Villingen-Schwenningen liegt nordwestlich von Bad Dürrheim. Die Doppelstadt hat zusammen circa 85.000 Einwohner. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken ganzjährig Touristen an. Das Uhrenmuseum nimmt Bezug auf die Lage, denn die Doppelstadt liegt an der deutschen Uhrenstraße. Einen nachhaltigen städtebaulichen und architektonischen Impuls gab 2010 die Landesgartenschau. Es ist ein attraktiver Standort für Unternehmen aus der Elektro- und Messtechnik.

Zwischen dem angebotenen Objekt und dem Bahnhof liegt die Altstadt von Villingen, welche als Fußgängerzone für die Anwohner eine hohe Attraktivität besitzt. Zu jeder Jahreszeit kann man ausgiebig shoppen, die Restaurants und Cafés besuchen oder einfach die schöne Altstadt genießen. In den Sommermonaten herrscht eine Atmosphäre wie in einem Ferienort. Die Straße entlang blickt man auf den noch erhaltenen Romäusturm – es haben sich neun weitere Türme der einstigen Stadtbefestigung erhalten.


Objektbesichtigung per Video


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.3.2028.
Endenergiebedarf beträgt 268.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1929.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Das angebotene Objekt besteht aus zwei separat zugänglichen Wohneinheiten. Beide Wohnungen verfügen zusammen über 172 Quadratmeter Wohnfläche. Das 1929 errichtete Wohnhaus liegt in der Villinger Altstadt und es liegt ein Bedarfsausweis (Energieklasse H) vor. Zum Angebot gehört die Garage.

Insgesamt müssen in dem Haus verschiedene technische und bauliche Dinge auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Derzeit wird ein Feuchtigkeitsschaden professionell getrocknet. Passen Sie dieses Objekt Ihren persönlichen Vorstellungen und Nutzungskonzepten an! Für eine genaue Aufstellung der Sanierungsarbeiten empfehlen wir eine Besichtigung über uns.

Langfristig sichert die Innenstadtlage eine nachhaltige Wertentwicklung der Immobilie. Entwickeln Sie jetzt diesen Rohdiamanten.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 4,76 % inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.

Für Objektunterlagen, Besichtigungstermine und die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter, nutzen Sie bitte das obenstehende Kontaktformular. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihren persönlichen Online-Zugang für Maklaro.de.

Auf diese Weise können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit und rund um die Uhr alle Informationen, die Sie benötigen, direkt zur Verfügung stellen.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner