• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » Schnäppchen - Einfamilienhaus mit großem Grundstück am Naturschutzgebiet in Veersebrück

Schnäppchen - Einfamilienhaus mit großem Grundstück am Naturschutzgebiet in Veersebrück

Objekt-ID: M-1969



Kaufpreis:
136.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 5,95 % inkl. MwSt.

Adresse:
27383 Scheeßel


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Baujahr:
1966
Zustand:
Sanierungsbedürftig
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
384,90 kWh/(m2*a)
Wohnfläche:
141 m2
Nutzfläche:
29 m2
Grundstück:
3950 m2
Etagen:
2
Zimmer:
7
Schlafzimmer:
7
Badezimmer:
1
Kfz-Stellplätze:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Öl

Objektbeschreibung

Dieses Einfamilienhaus liegt südwestlich von Scheeßel im Ortsteil Veersebrück und eignet sich hervorragend für eine junge Familie, die sich auf dem Land den Traum vom Eigenheim – mit einem großen Grundstück – erfüllen möchte.

Das tolle Grundstück liegt direkt am Naturschutzgebiet und in ca. 150 Meter Entfernung zur Wümme. Die besondere Lage inmitten der Natur, aber dennoch gut angebunden an den Ortskern, machen primär das Grundstück zum ausschlaggebenden Punkt an diesem Angebot.

Das Wohnhaus steht leer und könnte sofort umfassend modernisiert werden. Es ist die perfekte Immobilie für eine Familie mit Kindern, denn der Garten bietet Platz zum Spielen, es gibt einen großen Familienbereich im Erdgeschoss und die Kinder- und Schlafzimmer auf der oberen Ebene. In der näheren Umgebung stehen ähnliche Einfamilienhäuser, wobei die ruhige Wohnlage und einmalige Landschaft viel Erholung bietet.

Dass massiv errichte Eigenheim kann nach einigen Modernisierungsarbeiten und dem individuellen Geschmack der Käufer schon bald wieder ein Zuhause in toller Lage für die ganze Familie werden. Auch der Neubau einer Immobilie auf diesem Grundstück bietet sich an.


Ausstattung

Das angebotene, nicht-unterkellerte Einfamilienhaus wurde 1966 in massiver Bauweise errichtet und steht auf einem Grundstück mit 1.200 Quadratmeter. Weitere ca. 2750 m² Wald- und Wiesenfläche gehören ebenso zum Eigentum dazu – der Blick vom Garten in die Natur bleibt also auch künftig unverbaut!

Helle Klinker, eine klassische Dachform und die teilüberdachte Terrasse zeichnen das Objekt ebenso aus, wie sein Grundriss, denn dieser wurde nach modernen Richtlinien geplant, so dass eine junge Familie auch zukünftig eine zeitgenössische Wohnatmosphäre genießen kann. Insgesamt verteilen sich die ca. 141 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Ebenen. Im offenen und großzügig gestalteten Erdgeschoss geben große Fenster den Blick in den Garten frei, während die Zimmer im Obergeschoss die Schlafzimmer beherbergen.

Der Grundriss im Erdgeschoss wurde so konzipiert, dass von der Diele – mit offenen Treppenhaus – der L-förmige Wohnbereich mit Speisezimmer, die Küche und ein weiteres Zimmer abgehen. Im Wohnzimmer sorgen hellen Bodenfliesen, das Panoramafenster und ein Zugang zur teilüberdachten Terrasse mit West-Ausrichtung für eine wohnliche Stimmung. Stets haben Sie einen Bezug zum Garten und leben im Einklang mit den Jahreszeiten. Besonders gut durchdacht ist die Lage der Küche, denn sie ist unmittelbar mit dem Wohnraum verbunden und verfügt über ein großes Fenster zum Garten. Das Raumangebot im Erdgeschoss rundet ein Zimmer, welches als Gäste- oder Arbeitszimmer dienen könnte, ab.

Über das Treppenhaus gelangen Sie auf die Schlafebene. Die Zimmer haben teilweise Dachschräge, um möglichst optimal den Platz auszunutzen. Es gibt zwei Kinderzimmer, ein Büro, ein großes Schlafzimmer und das gemeinsame Tageslicht-Badezimmer.


Lage

Das große Einfamilienhaus aus dem Jahr 1966 befindet sich in der ca. 6.741-Einwohner-Gemeinde Scheeßel. Der Ortsteil Veersebrück liegt südwestliche von Scheeßel – direkt an der B75. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die Bushaltestelle für die Linien 871, 875 und 876. Somit haben Sie mehrmals täglich eine direkte Verbindung nach Rotenburg, Scheeßel, Bartelsdorf, Fintel, Sothel Kreuzung und Benkeloh. Mit dem Auto sind Sie in 6 Minuten am Bahnhof von Scheeßel. Dort fahren die RE4 und RB41 nach Bremen und Hamburg. Mit dem Auto sind Sie in nur 50 Minuten am Hauptbahnhof Hamburg.

Vor dem angebotenen Objekt verläuft eine ruhige Nebenstraße von der B75. Die Straße säume große Bäume und die Einfamilienhäuser sind in den schön angelegten Vorgärten und Gärten kaum sichtbar. Es ist eine äußerst ruhige Wohnlage, denn gleich hinter den Häusern beginnt die einmalige Landschaft. Wiesen, kleine Baumgruppen und die Wümme sorgen für ein naturnahes Wohnen und der Rhythmus der Jahreszeiten bestimmt den Alltag. Hier können Kinder sicher spielen und sich die Erwachsenen vom Alltag erholen.

Sämtliche Einkaufsmöglichen gibt es im nahen Scheeßel: Supermärkte, Discounter, Sparkasse, Gaststätten, Ärzte und Restaurants. Darüber hinaus finden Sie in Scheeßel Kindergärten und Schulen. Ein Freibad lädt in den Sommermonaten zum gemeinsamen Badespaß ein. Daneben gibt es zahlreiche historische Gebäude und das Heimatmuseum, dass 13 historische Fachwerkgebäude zeigt. Das ganze Jahr gibt es kleine und große Veranstaltung. Ein reges Gemeindeleben trägt dazu bei, dass man sich schnell heimisch fühlt.


Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.11.2027.
Endenergiebedarf beträgt 384.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1966.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Zum Angebot gehören die Einbauküche und eine große Doppelgarage.

Die Grundsubstanz des Wohnhauses ist in Ordnung, jedoch sollten Modernisierungen zeitnah umgesetzt werden, um das Haus wieder den aktuellen Ansprüchen an ein gepflegtes Zuhause anzupassen. Alternativ bietet sich ein Neubau auf dem tollen Grundstück an.

Die ruhige Lage direkt am Naturschutzgebiet und dem Fluss Wümme sowie die Nähe zu Scheeßel sind weitere Pluspunkte für eine junge Familie. Ferner sind Sie in 50 Minuten in der Hamburger Innenstadt.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 5,95% inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner