• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » Top-gepflegter Familienwohntraum im Naturpark TERRA.vita

Top-gepflegter Familienwohntraum im Naturpark TERRA.vita

Objekt-ID: M-2212



Kaufpreis:
349.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 3,57 % inkl. Mwst.

Adresse:
33790 Halle


Objektdaten



Objektart:
Haus
Objekttyp:
Doppelhaushaelfte
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Baujahr:
1998
Zustand:
Modernisiert
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch:
85,94 kWh/(m2*a)
mit Warmwasser:
nein
Wohnfläche:
140 m2
Grundstück:
484 m2
Etagen:
1
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
1
Kfz-Stellplätze:
2
Boden:
Laminat, Fliesen
Heizungsart:
Zentral Fussboden
Befeuerung:
Gas Solar

Objektbeschreibung

Das durch exklusive Ausbaumaßnahmen hochwertig aufgewertete Familienschmuckstück mit gepflegtem Garten-Biotop und Außenpool ist Ihr neues Wohlfühldomizil im Grünen! In ruhiger und exponierter Siedlungslage am Stadtrand von Halle (Westf.) punktet das weiße Eigenheim mit einer hervorragend ausgebauten Infrastruktur inmitten des ländlich-reizvollen Umfelds des Naturparks TERRA.vita. Gängige Schulformen, Kitas, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie Sport- und Freizeitangebote sind innerhalb von 15 Minuten fußläufig erreichbar.

Der solide, weiß verputzte und voll unterkellerte Walmdach-Massivbau von 1998 präsentiert sich in den Außenbereichen zeitgemäß modernisiert. Die eingeschossige Doppelhaushälfte mit zwei front- und rückseitigen Gauben und verglastem Eingangsbereich steht zur Vorderseite abgewandt von der Durchgangsstraße in einer Reihenhaussiedlung, umgeben von Eigenheimen gleicher Bauart. Zum zaungeschützten 484 m²-Randgrundstück gehört ein schöner Vorgarten mit Steinbeetbepflanzung und ein Hintergarten mit Rasenfreifläche, Pflanzen und Baumbestand. Die neuwertig markisenüberdachte Terrasse in Westausrichtung eröffnet Ihnen den Aussichtsblick auf einen 2015 neu angelegten Fischteich und den 2008 erbauten Außenpool. Dank der erst 2016 errichteten, hohen Pergola-Trennwand zum Nachbarhaus erleben Sie bei entspannenden Außenaktivitäten den Luxus ungestörter Privatheit.

Das in den letzten Jahren regelmäßig modernisierte Niedrigenergiehaus verfügt über eine energetische Dachdämmung, gedämmte Außenwände, 2015 erneuerte Fassadenanstriche und mehrfach isolierverglaste Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden auf allen Wohnebenen. Die zentrale Wärmeversorgung erfolgt durch eine komplett erneuerte Gasheizung inklusive Kellerbeheizung und Fußbodenheizung im gesamten Erdgeschoss. Eine 2017 renovierte Garage mit elektrischem Rolltor und Solarheizung auf dem Dach, ein Carport mit elektrischer Flügeltoranlage, drei zusätzliche PKW-Freistellplätze und nutzungsfähige Kellerabstellräume sind weiterhin preisinkludiert. Zu den ökologisch aufwertenden Premium-Extras zählen ferner ein Tiefbrunnen zur Gartenbewässerung von 2013 mit 500 l Wasserdruckbehälter, zwei 1999 installierte Solarkollektoren für die Warmwasseraufbereitung, eine 3400 Watt Solarstromanlage Baujahr 2005, ein 2011 modernisiertes Brennwertgerät, die Errichtung einer 10 m Gabionenwand, eine Wasserenthärtungsanlage von 2016 sowie eine 5.600 kWh EcoGrid Photovoltaikanlage Baujahr 2014 mit Batteriespeicher zur ökonomisch effizienten 90 Prozent-Eigenstromversorgung.


Ausstattung

Exzellent gepflegte Außenanlagen mit Wellness-Plus und geschmackvoll gestaltete Inneneinrichtung – die lichtdurchflutete Doppelhaushälfte zeigt sich auf ihrer Gesamtwohnfläche von 140 m² von ihrer schönsten Seite! Klar strukturierte Grundrisse mit knapp 2,50 m hohen, zumeist holzpaneelverkleideten Decken, Dachschrägen im Gaubenausbau und großzügige Fensterlösungen von Erd- bis Obergeschoss setzen hier behagliche Landhausakzente. Zu den besonderen Wohnhighlights gehören ein separates Gäste-WC, moderne ELV-Anlagen und neuwertige Laminat- und Fliesenfußböden.

Im Erdgeschoss mit Treppenaufgang befinden sich ein zentraler Flur, ein kombiniertes Wohnesszimmer mit drei Fensterfronten und Terrassenzugang, ein Gäste-WC und die beige geflieste Einbauküche mit Esseckenkapazität. Die sonnige, vollwertig ausgestattete Küchenzeile in Kiefer-Optik mit viel Stauraumfläche, Edelstahldunstabzug, Keramikspüle und Ceranherd ist bereits Bestandteil des Verkaufspakets.
Das gemütlich verwinkelte Obergeschoss beherbergt einen Flurbereich, ein Schlafzimmer, zwei umbaufähige Kinderzimmer und das behaglich, blau-weiß geflieste Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Fensterlicht. Im teilweisen wohnlich ausgebauten, durchgängig beheizten Kellergeschoss sind der Heizkeller, der Hauswirtschafts- und Trockenraum, ein Flur mit großer Diele sowie ein Arbeitszimmer integriert.


Lage

Der Wirtschaftsstandort Halle (Westf.) liegt zwischen Teutoburger Wald und Emssandebene im Kreis Gütersloh, 15 km westlich von Bielefeld. Die durchgrünte 13.500-Einwohner-Kernstadt schmückt sich im alten Ortskern mit historischer Fachwerkarchitektur, einem regen Kunst- und Kulturleben und gleich sieben großen benachbarten Naturschutzgebieten. Die grüne Lage inmitten des Naturparks TERRA.vita mit zahlreichen Wanderwegen, Radfernwegen wie der Teuto-Senne-Route, touristischen Aussichtspunkten und erlebnisreichen Kulturpfaden entlang der Feuchtwiesen und Bachlandschaften macht Halle zu einer attraktiven Wohnadresse mit Freizeitmehrwert. In peripherer und ruhiger Flurrandlage der modernen Reihenhaussiedlung erleben Sie eine gut ausgebaute Infrastruktur mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Hotels, umfangreichen Kinderbetreuungsangeboten und dem nahen städtischen Klinikum. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind bequem fußläufig erreichbar.

Halle (Westf.) Kernstadt hat einen schnellen Direktanschluss an die L782, A33 und B68. Der unweite Zentralbahnhof verfügt über eine halbstündig getaktete Anbindung an die Bahnlinie Osnabrück-Bielefeld. Osnabrück ist nur 15 Fahrtminuten entfernt. Mehrere Regiobusse verkehren stadtteilverbindend in Richtung Bielefeld, Gütersloh und Versmold.


Sonstige Angaben

Ein Energieausweis der Klasse C liegt bis zum 23.10.2028 vor. Der verbrauchsorientierte Kennwert beträgt 85,94 kWh/ m² a.

Das aktuell eigengenutzte Einfamilienhaus steht nach Vereinbarung zum Verkauf.
Die Photovoltaikanlage mit 5.600 kWh Jahresleistung, Batteriespeicher und kostenloser Regelenergie garantiert in den Sommermonaten bis zu 90 Prozent Eigenstromversorgung. Der Heizkostenverbrauch für die ca. 200 m² beheizte Grundfläche von Keller- bis Dachgeschoss bei konstanter Raumtemperatur 21 bis 22 °C und die Warmwassernutzung beziffern sich auf 80,00 EUR/ Monat, der Gasverbrauch umfasst 80,00 EUR/ Monat, die Stromkosten betragen 60,00 EUR/ Monat und Wasser 25,00 Euro/ Monat. Abzüglich der monatlichen Einnahmen von ca. 146,00 EUR aus der Stromeinspeisung betragen die Nebenkostenaufwendungen etwa 19,00 EUR/ Monat.

Mit dem Hallenser Komfort-Investment können Sie unbeschwert in die familiäre Zukunftsplanung schauen. Entscheiden Sie sich noch heute für naturnahe Wohnidylle in der reizvollen Ferienregion Teutoburger Wald und für ein clever durchdachtes Baukonzept der ökologischen Nachhaltigkeit.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.

HINWEIS:
Für Objektunterlagen, Besichtigungstermine und die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter, nutzen Sie bitte das obenstehende Kontaktformular. Nach nur wenigen Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihren persönlichen Online-Zugang für Maklaro.de.
Auf diese Weise können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit und rund um die Uhr alle Informationen, die Sie benötigen, direkt zur Verfügung stellen.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Haben Sie eine Immobilie?


Finanzierungsrechner