• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro TÜV geprüftes Online-Portal
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilien-News » 5 Fragen an... Tanja Manz

5 Fragen an... Tanja Manz

Die gebürtige Rotenburgerin Tanja Manz ist mit ihrem Bachelor in BWL und dem Master of Arts in Sales and Marketing das Marketing-Ass bei Maklaro. Seit der Gründung von Maklaro ist die Wahl-Kölnerin federführend für alle Marketingaktivitäten des Immobilienmaklers sowie für das Customer Relationship Management verantwortlich. Mit einem Makler in der Familie, liegt Tanja der Verkauf von Immobilien sozusagen im Blut.

Tanja Manz"Mich faszinieren Geschäftsideen, durch die Altbewährtes aus einer anderen Perspektive betrachtet und neu angegangen wird"

Warum bist du bei Maklaro?

Mich faszinieren Geschäftsideen, durch die Altbewährtes aus einer anderen Perspektive betrachtet und neu angegangen wird – die, die aus der Masse hervorstechen. Durch das „gegen den Strom schwimmen“ kommen stetig neue Situationen auf mich zu, sodass es nicht langweilig wird. Im Gegenteil – sie spornen mich an, noch besser zu werden und um mehr Ecken zu denken.

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Mir bereiten besonders organisatorische Aufgaben und die Kommunikation mit Interessenten und dem Team Freude. Es ist toll, dass wir als Team den gesamten Verkaufsprozess gemeinsam koordinieren und im Auge behalten. Spannend wird es, wenn wir die verschiedenen Sichtweisen der Eigentümer und Interessenten – der eine sieht es emotional, der andere rational - mit einander verbinden. Erst wenn uns das gelingt, macht mir mein Job so richtig Spaß.

Marketing und Costumer Relationship Management

Du gewinnst eine Million Euro im Lotto und kaufst dir ein Haus - wie sieht es aus?

Würde ich eine Million Euro im Lotto gewinnen, würde ich mir ein altes, renovierungsbedürftiges Landhaus kaufen. Ein großes Haus, das Stück für Stück umgebaut wird und am Ende Platz für mehrere Wohneinheiten hat. Die Zimmer wären geräumig und hell. Der Grundriss ebenso wie die Außenanlage weisen klare Strukturen auf. Bei den Umbaumaßnahmen würde ich darauf achten das Alte mit Modernem zu kombinieren.

Was erwartest du von einem Makler, wenn er dir eine Immobilie zeigt?

In allererster Linie sollte ein Immobilienmakler auf mich und meine Bedürfnisse eingehen. Erwähne ich beispielsweise, dass ich nicht gerne koche, interessieren mich die Vorzüge der im Kaufpreis enthaltenen Küche weniger als andere Highlights – das sollte der Makler berücksichtigen.

Mir ist es auch wichtig, dass ein Makler seine Immobilien gut kennt und ansprechend präsentiert. Mängel am Objekt sollten angesprochen und nicht „unter den Teppich gekehrt“ und Fragen möglichst schon beim Besichtigungstermin oder spätestens im Nachhinein beantwortet werden. Denn Vertrauen ist sowohl beim Immobilienkauf als auch beim Immobilienverkauf sehr wertvoll.

Hier noch ein paar kurze Fragen: Haus oder Wohnung? Stadt oder Land? Meer oder Berge? Schnörkel oder klare Linien? Emotional oder rational?

  • Haus
  • Land
  • Meer
  • Klare Linien, mit der einen oder anderen Kurve
  • Überwiegend rational


Tipp

Unser Tipp

Nutzen Sie die kompetente Hilfe von Tanja Manz und ihren Kollegen beim Immobilienverkauf. Mit dem kostenfreien Rundum-Service können sich Eigentümer entspannt zurücklehnen und ihre Immobilie von Profis vermarkten lassen. Mit dem einzigartigen Online-Bieterverfahren wird Ihre Immobilie schlussendlich zum Bestpreis verkauft.

Autor:

Bewerten Sie diesen Beitrag durch Klick auf die jeweilige Sternchenanzahl.
5 Fragen an... Tanja Manz - Maklaro stellt sich vor:
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
5.00 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.