• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro TÜV geprüftes Online-Portal
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilien-News » So machen Sie Ihr Eigenheim einbruchsicher

So machen Sie Ihr Eigenheim einbruchsicher

Urlaubszeit ist Einbruchzeit? Auch die dunkle Jahreszeit lockt Diebe hervor und macht die vorweihnachtliche Stimmung mit bereits gekauften Geschenken für sie besonders attraktiv. Höchste Zeit für Eigentümer ihre eigenen vier Wände entsprechend vor Einbrüchen zu schützen. Hochwertige Schutzmaßnahmen helfen zusätzlich den Wert der Immobilie zu steigern.

In nur wenigen Minuten werden mühelos zwei Etagen durchsucht

Einbruchschutz bei MehrfamilienhäusernEinbrecher machen auch bei Mehrfamiliehäusern nicht Halt und durchsuchen blitzschnell mehrere Etagen

Einbrecher, die meist alleine oder in Banden mit mindestens drei Mitgliedern agieren, durchsuchen blitzschnell eine Haus oder eine Wohnung. Ganz gleich welche Größe der Immobilie, gehen sie nur selten das Risiko ein, entdeckt zu werden. Beute sind hierbei in der Regel schnell verkäufliche und teure Gegenstände, die sich unauffällig transportieren lassen. Typisch in der heutigen Zeit fallen hierunter Smartphones, Tablets oder Laptops. Zusätzlich werden spontan weitere Dinge entwendet, wie z.B. ein elektrischer Fotorahmen oder Schmuck, welcher sich nicht eindeutig identifizieren lässt.

Eingebrochen wird dann, wenn niemand zu Hause ist. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit ist dies häufiger zu erkennen, wenn keine Lichter brennen. Häufigste Einbruchszeit ist unabhängig davon im Zeitraum von 10:00 bis 20:00 Uhr. Die dunkleren Abende machen es dem Einbrecher nur einfacher unerkannt zu bleiben. Während die Bewohner sich auf Weihnachtsmärkten tummeln, brechen die Profis durch Fenster und Türen ein. Häufig lassen sie die Haustür offen, um frühzeitig von Heimkommenden gewarnt zu werden und flüchten zu können.

Einbruchschutz für die eigene Immobilie

Trotz häufiger Versicherungen der Bewohner und die Rückerstattung des Wertes der entwendeten Gegenstände, bleibt das beängstigende Gefühl, dass jemand in den eigenen vier Wänden war und alles durchwühlt hat. Dies muss nicht sein. Viele Schutzmaßnahmen helfen Bewohnern ihre Immobilie effektiv zu schützen. Die Polizei bietet zur ersten Einschätzung der Einbruchsmöglichkeit ihre Beratung an.

Steigerung des Immobilienwertes durch EinbruchschutzDurch hochwertige Schutzmaßnahmen vor Einbrüchen kann der Immobilienwert gesteigert werden.

Schutzmaßnahmen erfolgen in der Regen an Fenster und Türen. Hier bieten Hersteller besonderen Schutz an, wie zusätzliche Sicherheitsriegel. Abschließbare Fenster und besonders stabiles Material sind weitere Optionen. Neben mechanischen Schutzmaßnahmen, greifen viele Eigentümer bei ihrer Immobilie vermehrt auch auf elektronische Sicherheitssysteme zurück. Das Abschließen von Fenster und Türen beim Verlassen des Hauses oder der Wohnung können im Gesamtkonzept integriert werden und bieten zusätzlichen Schutz. Zutrittskontrollen bei Türen, wie z.B. Fingerscanner, erschweren den Einbrechern das Einsteigen. Weiteres Abschrecken wird durch Videokameras und Alarmanlagen erzielt. Grundsätzlich gilt, dass das Eigenheim sicherer wirken sollte, als das der Nachbarn, denn Einbrecher suchen sich stets den Weg des geringsten Widerstandes.

Neben dem Schutz vor Einbrüchen, stellen viele Sicherheitsmaßnahmen auch eine Wertsteigerung des Hauses oder der Wohnung dar, welche beim Verkauf der Immobilie gut hervorgehoben werden können. Potenzielle Käufer mit und ohne Einbrucherfahrungen werden die zusätzliche Ausstattung, die für die Sicherheit des Eigenheims installiert wurde, zu schätzen wissen.



Tipp

Unser Tipp

Haus verkaufen mit Maklaro - effizient, tramsparent und kostenfrei. Immobilienverkauf leicht gemacht: Maklaro verkauft Ihre Immobilie. Befreien Sie sich von Sorgen und Lasten – mit dem kostenfreien Rundum-Service für Immobilienverkäufer können Sie sich entspannt zurücklehnen. Maklaro verkauft Ihre Immobilie!

Autor:

Bewerten Sie diesen Beitrag durch Klick auf die jeweilige Sternchenanzahl.
So machen Sie Ihr Eigenheim einbruchsicher:
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
5.00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.