• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro TÜV geprüftes Online-Portal
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilien-News » „Wir kaufen Brillen, daten oder überweisen Geld – warum nicht auch seine Immobilie einem Online-Makler anvertrauen?“ – im Gespräch mit Nikolai Roth

„Wir kaufen Brillen, daten oder überweisen Geld – warum nicht auch seine Immobilie einem Online-Makler anvertrauen?“ – im Gespräch mit Nikolai Roth

Nikolai Roth gründete 2013 Deutschlands ersten Online-Immobilienmaklerservice: ImCeck24. Seit zwei Jahren verkauft das Team um Roth nun schon Immobilien in ganz Deutschland. Mit Erfolg: In den ersten zwei Geschäftsjahren vermarktete ImCheck24 Objekte im Wert von 15 Millionen Euro. Zum Jubiläum zieht Nikolai Roth Bilanz.

Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer von Maklaro"Ich fand es schon immer interessant verknöcherte Märkte mit neuen Geschäftsmodellen aufzubrechen."

Herr Roth, Sie sind eigentlich gelernter Kommunikationsfachwirt, wie kamen Sie auf die Idee Online-Makler zu werden?

Ich fand es schon immer interessant verknöcherte Märkte mit neuen Geschäftsmodellen aufzubrechen. Die Immobilienbranche ist ein solcher Markt. Seit der Einführung von ImmobilienScout24 & Co. um die Jahrtausendwende hat sich nichts mehr in der Branche bewegt. Mit ImCheck24 treiben mein Team und ich die Digitalisierung des Immobilienmarktes voran.

Die Idee von ImCheck24 ist neu, inwieweit unterscheiden Sie sich denn genau von dem Makler aus der Region?

Das Konzept ist einfach: Wenn wir von einem Eigentümer mit dem Verkauf einer Immobilie beauftragt werden, führen wir kostenfrei den gesamten Verkauf der Immobilie durch, so dass der Verkäufer möglichst nichts dafür tun muss. Von dem Einholen aller Unterlagen, des Schreibens des Exposés über die Planung und Durchführung der Besichtigungstermine bis hin zur Abstimmung des Notartermins – wir verkaufen die Immobilie. Zusätzlich erhält der Eigentümer ein persönliches Kundenkonto und kann so jeden Schritt des Vermarktungsprozesses online oder per mobile App mitverfolgen. Durch unser Online-Bieterverfahren ermitteln wir zudem noch den Best-Preis für die Eigentümer, in dem alle Kaufinteressenten auf die Immobilie bieten.

Nikolai Roth"Mit uns gehen Eigentümer kein Risiko ein, denn es kommen auf sie keinerlei Kosten zu – egal ob sie am Ende verkaufen oder nicht."

Einige Makler sehen Ihre Arbeit ja kritisch, können Sie das nachvollziehen?

Wir kaufen Brillen online, daten unsere Partner online oder überweisen Geld online – warum nicht auch seine Immobilie einem Immobilien-Makler anvertrauen, der eine starke Online-Präsenz hat und eine digitale Vorreiterrolle einnimmt? Klar, das Konzept weicht von der Norm ab, dem Makler von nebenan, der aus der Region kommt. Das verunsichert unsere Mitbewerber wohl, denn wir sind ein neuer Marktbegleiter, der etwas anders ist als die anderen.

Warum sollte sich ein Eigentümer für einen Verkauf über ImCheck24 entscheiden?

Für uns sprechen:

  • Persönlicher Rundum-Service
  • Kostenfreier Energieausweis
  • Transparenter Vermarktungsprozess
  • Best-Preis durch Online-Bieterverfahren
  • Kostenfreiheit, auch bei Nicht-Verkauf

Mit uns gehen Eigentümer kein Risiko ein, denn es kommen auf sie keinerlei Kosten zu – egal ob sie am Ende verkaufen oder nicht. Wir kümmern uns um alles, ob Energieausweis, Flurkarte oder Besichtigungstermine – unsere Kunden sollen sich zurücklehnen können und keinen Aufwand mit dem Verkauf ihrer Immobilie haben.

Tipp

Unser Tipp

Sie wollen Ihre Immobilie auch stressfrei verkaufen? Dann nutzen Sie den transparenten, kostenfreien Rundum-Service von Maklaro. Mit dem innovativen Online-Bieterverfahren holen wir den besten Verkaufspreis für Ihre Immobilie raus.

Autor:

Bewerten Sie diesen Beitrag durch Klick auf die jeweilige Sternchenanzahl.
Warum nicht seine Immobilie einem Online-Makler anvertrauen?:
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
4.33 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.