• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro TÜV geprüftes Online-Portal
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
  • Immobilienmakler in Essen

    Die viertgrößte Stadt im Ruhgebiet ist seit jeher ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Mit dem Rückgang der Schwerindustrie entwickelte Essen einen starken Dienstleistungssektor. Gleichsam wurde mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein eine Institution geschaffen, die sich um das Erbe der Montanindustrie der Region um Essen kümmert.

  • Historisch gewachsen – in der Moderne verankert

    Essener Immobilien sind sehr häufig sehenswert
    Essener Immobilien sind sehr häufig sehenswert

    Das Gebiet der heutigen Ruhr-Metropole, wurde wie viele andere mitteldeutschen Städte bereits in der Altsteinzeit besiedelt. Werkzeuge und Knochenfunde unterstreichen die historische Bedeutung. Die Geschichte Essens beginnt mit der Gründung des Stifts Essens, in dem die Töchter sächsischer Adliger unterkamen. Fortan lenkten viele Geistliche die Geschicke der Stadt, deren Einfluss sich noch heute in Form der Domschatzkammer, der Johanniskirche und des Essener Münsters zeigt. Diese Bauwerke dominieren gleichzeitig die Innenstadt, wodurch diese attraktiv für Immobilienmakler und Einwohner wird.
    Die vielen Konzernzentralen in der Stadt von Banken, Dienstleistern und Energiekonzernen, sorgt für eine gefestigte Arbeitsmarktsituation, die wiederum für eine stetig wachsende Einwohnerzahl verantwortlich ist. Dem Beigeordneten der Stadt Essen Robert Schmidt ist es zu verdanken, dass der Essener Süden städtebauliche Musterbeispiele hervorgebracht hat. Beispielsweise entstand das Moltkeviertel unter den Maximen der grünen Reformbewegung mit innerstädtischer Lage. Jedoch entstehen in Essen deutlich mehr Wohnungen und Häuser als anderswo im Ruhrgebiet. Auf rund 16 aktuelle Bauprojekte verteilt werden rund 800 neue Wohneinheiten geschaffen. Gleichzeitig, wissen viele Immobilien-Makler, bleibt die Nachfrage hoch. Das hängt unter anderem mit der unmittelbaren Nähe zu Städten wie Duisburg, Bochum oder Dortmund zusammen, die dank der hervorragenden Verbindungen mit der Bahn in weniger als einer halben Stunde angefahren werden können.

  • Immobilien verkaufen in Essen

    Essen verfügt über eine gut gewachsene Wohnungsstruktur. Im unteren und mittleren Bereich finden sich etliche Wohnungen im gesamten Stadtgebiet. Dabei entstehen auch mehr und mehr seniorengerechte Häuser. Penthäuser an der begehrten Seepromenade im schicken Stadtteil Kettwig wechseln für rund 775.000 Euro den Besitzer. Das verspricht eine stattliche Provision für den Immobilienmakler. Für den Neubau besonders beliebte Lagen befinden sich in der Nähe der Ruhr und am Baldeneysee. Ebenfalls begehrt sind die Stadtgebiete Bredeney, Heidhausen und Kupferdreh. Hier kann sich der Hausverkauf für Eigentümer dementsprechend gut rentieren. Die Stadtplaner der Ruhrmetropole bleiben aufgrund der Wohnraum-Nachfrage indes weiter kreativ. Sie Erschaffen neue Quartiere wie das Universitätsviertel, das zwar erst 2015 final fertiggestellt wird, aufgrund seiner Wohnraumflächen und einer Kapazität von rund 450 Miet- und Eigentumswohnungen aber bereits jetzt schon großen Anklang bei Immobilienmaklern und Einwohnern findet.
    Den hohen Zuzug verdankt Essen seiner Nähe zu Großstädten wie Dortmund und Bochum, in denen die Wohnraumsituation nicht so entspannt scheint. Doch nicht nur der viele Wohnraum, sondern auch die umgebende Natur sowie die anspruchsvolle Kulturlandschaft Essens bereichern die Region und sorgen für die Attraktivität der Stadt. Gut 400 Spielplätze und 700 Grünanlagen sorgen seit der Industrialisierung für ein naturnahes Stadtklima, auf welches besonders junge Familien Wert legen.

  • Nachhaltig und mit viel Potential – Essen

    Auf die herrlich ruhigen Parkanlagen, die Schlösser und Baudenkmäler möchten verständlicher Weise weder die Immobilienmakler noch die Essener verzichten, jedoch hat ihre Stadt noch einiges mehr zu bieten. So werden Bereiche der Pflege, Wirtschaft und Kunst durch die unterschiedlich ausgerichteten Essener Hochschulen bedient. Etliche weiterführende Schulen und spezielle Europaschulen sind die Grundlage für das höhere Bildungswesen der Stadt. Besondere Hingucker sind auch das Opernhaus von Designer Alvar Alto und das Grillo-Theater, das auf die Stiftung des Essener Unternehmers Friedrich Grillo zurückgeht. Darüber hinaus ist Essen Messestandort und lockt mit kulinarischen und technisch relevanten Veranstaltungen. Hinzu kommen viele herzliche Stadtteilfeste und selbstverständlich der Karneval. Ansprechend präsentiert sich die Stadt und wirbt so für sich und ihre Einwohner.

  • Immobilienverkauf mit Maklaro

Wir sind Ihr Immobilienmakler für Essen:
Wir verkaufen Ihre Immobilie

  • Deutschlandweiter Immobilienmakler
  • Optimaler Verkaufspreis
  • Günstige Käuferprovision von 3,45% inkl. MwSt.
  • Transparenter Vermarktungsprozess
  • Für Verkäufer komplett kostenfrei
Jetzt Informationen anfordern

Immobilie in Essen verkaufen mit Maklaro!

Maklaro ist Ihr überregionaler Immobilien-Berater, der gerne für Sie den Verkauf Ihrer Immobilie in Essen und Umgebung übernimmt.

Maklaro bietet Ihnen als Verkäufer einen kostenlosen Rundum-Service inklusive einer kostenlosen Immobilien-Prüfung durch einen unabhängigen Sachverständigen bei Ihnen vor Ort, einer kostenlosen Erstellung eines Energieausweises (seit dem 01.05.2014 Pflicht beim Verkauf von Immobilien), einer Online-Übersicht, damit Sie genau wissen, in welchem Prozess-Schritt der Vermarktung wir uns aktuell befinden und zahlreichen weiteren Vorteilen.

So funktioniert‘s

  1. 1. Immobilie anbieten
    Immobilie Maklaro anbieten

    Bieten Sie Ihre Immobilie Maklaro zur Vermarktung an.

  2. 2. Objektaufnahme
    Objektaufnahme durch Maklaro

    Ein Gutachter kommt vorbei und nimmt Ihre Objektdaten auf.

  3. 3. Professionelles Exposé
    Professionelle Erstellung eines Verkaufsexposé durch Maklaro

    Wir präsentieren Ihre Immobilie in den wichtigsten Internetportalen.

  4. 4. Prüfung der Anfragen
    Prüfung der Interessentenanfragen durch Maklaro

    Wir prüfen Anfragen und organisieren Besichtigungstermine.

  5. 5. Bieterverfahren
    Online-Bieterverfahren ermittelt Top-Preis

    Transparentes Bieterverfahren ermittelt Top-Preis. Es besteht keine Verkaufspflicht.

  6. 6. Verkauf
    Verkauf der Immobilie durch Maklaro

    Verkauf der Immobilie über den Notar.

Hier finden Sie alle Informationen, wie Maklaro im Detail funktioniert! Mehr Informationen

Weniger Provision für den Käufer – mehr Geld für Sie!

Ganz klar: Je weniger der Makler verdient, desto mehr Geld kommt beim Verkäufer an. Daher nimmt Maklaro auch nur 3,45% Provision vom Käufer. Im Folgenden eine Beispielrechnung:

Provision inkl. Mwst.Beispielrechnung
Richtwert für Makler-provision in Ihrem Bundesland bis zu 7,14%* 28.560 € bei Kaufpreis 400.000 €
Maklaro 3,45% 13.800 € bei Kaufpreis 400.000 €
Ersparnis
3,69%
14.760 € bei Kaufpreis 400.000 €

* Summe aus Käufer- und Verkäuferprovision. Quelle: IVD

Provision inkl. Mwst.
Richtwert für Makler-provision in Ihrem Bundesland bis zu 7,14%*
ImCheck24 3,45%
Ersparnis
3,69%

* Summe aus Käufer- und Verkäuferprovision. Quelle: IVD

Beispielrechnung bei Kaufpreis 400.000 €
Richtwert für Makler-provision in Ihrem Bundesland 28.560 €
ImCheck24 13.800 €
Ersparnis 14.760 €

Top-Preis durch transparentes Bieterverfahren

Durch das Online-Bieterverfahren erzielen wir im Durchschnitt 15% höhere Verkaufspreise als marktüblich. Natürlich besteht zu keiner Zeit eine Verkaufspflicht.

Das Online-Bieterverfahren aus Sicht des Käufers

Das Online-Bieterverfahren aus Sicht des Käufers


Interaktive Übersicht aller Vermarktungsaktivitäten

Ihr persönliches Kundenkonto: Behalten Sie den vollen Überblick über alle Vermarktungs-Aktivitäten rund um Ihre Immobilie.

Interaktives Kundenkonto bei Maklaro

Interaktives Kundenkonto der Immobilie aus Sicht des Eigentümers

Unverbindlich Informationen anfordern

Kostenlose Hotline: 0800 – 723 96 14 (Montag bis Sonntag 8-21 Uhr)

E-Mail: info@maklaro.de

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.