• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Unternehmen » Unternehmen - Presse » Maklerkompass 2018: Hattrick für Maklaro. Zum dritten Mal mit Bestnote im Test.

Maklerkompass 2018: Hattrick für Maklaro. Zum dritten Mal mit Bestnote im Test.

Beim jährlichen Maklertest der Capital in Zusammenarbeit mit Scope Investor Services und dem iib Dr. Hettenbach Institut, konnte Maklaro seine Spitzenbewertung mit fünf von fünf Sternen wieder einmal halten.

Hamburg, 25. September: Der digitale Immobilienmakler Maklaro erhält in der Oktober-Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Capital erneut die Höchstnote in der Region Hamburg. Das vergleichsweise junge Unternehmen hat schon in den Jahren 2016 und 2017 die höchstmögliche Benotung erhalten. Damit gelingt für das fünf Jahre alte Unternehmen eine Top-Platzierung zum dritten Mal in Folge. Gründer und Geschäftsführer Nikolai Roth zeigt sich begeistert:

„Als ich mit dem Aufbau von Maklaro begonnen habe, sagten mir gestandene Makler, dass ich über das Internet nicht einen Auftrag erhalten würde. Mit der dritten Spitzennote in Folge hat sich Maklaro nun endgültig als feste Größe in der Branche etabliert und wächst kräftig weiter.“

Mit der Höchstnote von fünf Sternen gehört Maklaro nach dem Capital Maklerkompass 2018 zu den sieben besten Immobilienmakler Hamburgs und befindet sich so in Gesellschaft von regionalen und nationalen Branchengrößen wie Grossmann & Berger und von Poll Immobilien.

Für den Maklerkompass prüfen Capital, Scope Investor Services und das iib Dr. Hettenbach Institut vier Kriterien: Die Mitarbeiterqualifikation, die Prozessqualität, die Qualität von Exposé und Vertrag, sowie den Service. Geprüft wurden 12.501 Makler aus 50 deutschen Großstädten. Nur 149 von ihnen haben fünf-Sterne Bewertung erhalten.


Über Maklaro:

Maklaro ist der führende digitale Immobilienmakler und bundesweit tätig. Durch die Kombination von klassischen Vor-Ort-Services und innovativer Technologie bietet Maklaro Wohneigentümern eine kostenfreie, professionelle Begleitung des gesamten Verkaufsprozesses ihrer Immobilien an. Der kostenlose Rundumservice beinhaltet die Aufnahme der Objektdaten durch einen unabhängigen Immobiliengutachter, die Erstellung eines aussagekräftigen Verkaufsexposés, das gesamte Interessentenmanagement, die Durchführung von Besichtigungsterminen sowie den Vertragsabschluss. Der Verkäufer kann währenddessen alle Entwicklungen und Tätigkeiten Maklaros über sein Online-Cockpit verfolgen. Bei einem transparenten Online-Bieterverfahren geben die Kaufinteressenten einer Immobilie zur Preisfindung Gebote ab. Durch das innovative Bieterverfahren wird in der Regel ein 25% höherer Verkaufspreis erzielt.*
Maklaro finanziert sich durch eine Provision, die beim Verkauf der Immobilie fällig wird und vom Käufer zu tragen ist. Sie richtet sich nach den marktüblichen Provisionssätzen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen wurde im Juni 2013 von Nikolai Roth unter dem Namen ImCheck24 gegründet und im März 2016 in Maklaro umfirmiert. In der Oktober Ausgabe 2018 der Capital ist Maklaro erneut mit der Höchstnote von 5 Sternen ausgezeichnet worden. Roth ist außerdem Sprecher der PropTech Plattform des BVDS und Abgeordneter im Bundeskongress Immobilienwirtschaft und „predigt“ mittlerweile auf zahlreichen Veranstaltungen das Thema Digitalisierung der Immobilienvermittllung.


*Seit 2016 hat Maklaro beim Einsatz des Online-Bieterverfahrens im Durchschnitt 25% höhere Verkaufspreise gegenüber der ursprünglichen Werteinschätzung des unabhängigen Immobilienwertgutachtens erzielt.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie unter: https://www.maklaro.de/presse/

Bei Fragen oder für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Pressekontakt:
Maklaro GmbH

Tom Kaufhold
Presse
Mattentwiete 6 | 20457 Hamburg
Tel.: +49 40 228 178 523
E-Mail: presse@maklaro.de
www.maklaro.de