• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilien-News » Grundsteuer

Tag-Archiv: Grundsteuer

Grundsteuer: Reform-Eckpunkte deuten Verteuerung von Stadt-Immobilien an

Grundsteuer: Reform-Eckpunkte deuten Verteuerung von Stadt-Immobilien an

Am 1. Februar kam es überraschend zu einem ersten Kompromiss im Zusammenhang mit der für Ende des Jahres durch den BGH verlangten Reform der Grundsteuer. Länder und Finanzministerium haben sich nach Medienangaben in einigen Eckpunkten auf die Berechnungsgrundlage für die geplanten Gesetzesänderungen geeinigt. Die Einigung sollte gerade Immobilieneigentümer in strukturstarken Städten aufhorchen lassen. Künftig werden Gebäude- und Bodenwert sowie Vergleichsmieten berücksichtigt.

Weiterlesen

Immobilienmarkt 2019: Diese 5 Themen werden uns dieses Jahr beschäftigen

Immobilienmarkt 2019: Diese 5 Themen werden uns dieses Jahr beschäftigen

Sind Sie auch erfolgreich ins neue Jahr gestartet? Die Immobilienwirtschaft hat den Jahreswechsel noch in Boom-Stimmung geschafft. Jedoch steht die Branche 2019 vor einigen Herausforderungen, die uns beschäftigen sollten. So macht die Politik Druck zur Regulierung des Wirtschaftszweigs Immobilien und für Eigentümer und Interessenten wird sich einiges an den Bedingungen bei Transaktionen ändern. Diese 5 Themen sollten Eigentümer daher 2019 im Blick behalten.

Weiterlesen

Fiktive Mietpreise für Eigennutzer: So sieht der Vorschlag zur neuen Grundsteuer aus

Fiktive Mietpreise für Eigennutzer: So sieht der Vorschlag zur neuen Grundsteuer aus

Am späten Abend des 25. November veröffentlichte die Bild erste Umrisse zur Grundsteuerreform. Der Vorschlag von Finanzminister Olaf Scholz sieht vor, dass sich die Grundsteuer ab 2020 unter anderem an Mietpreisen ausrichtet. Für Eigennutzer von Immobilien würde hieraus die Pflicht entstehen, eine fiktive Nettokaltmiete für das eigene Objekt zu errechnen, auf deren Grundlage dann die Steuer erhoben werden könnte. Viele Seiten kritisierten den Vorschlag. Der Finanzminister versucht zu beschwichtigen.

Weiterlesen