• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilien-News » #throwbackthursdaygate: Das Duell im Immobilienverkauf endlich auch auf Maklaro!

#throwbackthursdaygate: Das Duell im Immobilienverkauf endlich auch auf Maklaro!

Nach unserem gestrigen Beitrag in den sozialen Medien unter dem Hashtag #throwbackthursday ist uns bei Maklaro aufgefallen: Auf unserer Website ist das Duell traditioneller Makler gegen Maklaro seiner Zeit gar nicht erschienen. Entsprechend hatten zahlreiche Website-Besucher, die Maklaro noch nicht auf den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram oder Twitter folgen, eine deutlich geringere Chance in den Genuss des Videos zu kommen. Dies soll hiermit nachgeholt werden.



Zum Hintergrund


Im Herbst vergangenen Jahres wurde Maklaro-Gründer und Geschäftsführer Nikolai Roth von Impulse Medien zur Makler-Ausgabe des Formats „Kreative Zerstörer“ eingeladen. Dort stellte er sich den Fragen von Moderator Nikolaus Förster und diskutierte mit Wentzel Dr.‘s Claas Kießling ob digitaler oder traditioneller Immobilienmakler die Zukunft der Branche darstellt.

Nach über 19 Minuten spannender Diskussion kommt es zum Showdown: Die erbitterten Kontrahenten mit Ihren jeweiligen Zukunftsvisionen für die Branche sitzen Rücken an Rücken. Die entscheidende Frage lautet: „Würden Sie 10.000 Euro in das Unternehmen Ihres Kontrahenten investieren?“ – Nun kommt es darauf an: Konnte Nikolai Roth den Geschäftsführenden Gesellschafter des Hamburger Traditionsmaklers Wentzel Dr. von Maklaros digitalem Geschäftsmodell überzeugen?

Sehen Sie selbst!



News und Wissenswertes zu Immobilien-Themen.
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.




Mit einem einmaligen Konzept auf einem hart umkämpften Markt


Maklaro ist der Digitale Immobilienmakler. Mit einem deutschlandweit einmaligen Modell stellt das Hamburger Unternehmen den klassischen Immobilienhandel auf den Kopf. Mit nur einem Standort in der Elb-Metropole werden Immobilienverkäufe in ganz Deutschland abgewickelt, von Kiel bis München, von Aachen bis Berlin.

Möglich machen dies Netzwerke von Sachverständigen und Fotografen, die alle relevanten Daten vor Ort aufnehmen sowie Immobilienbetreuer, die Besichtigungstermine durchführen. Der Handel selbst findet jedoch zentral per Telefon und Video-Telefonie aus der Hamburger Unternehmenszentrale statt. Hier wird das Maklaro Top-Preis-System umgesetzt, mit dem durchschnittlich 25 % höhere Verkaufspreise erzielt werden – ausgehend von unabhängig erstellten Wertgutachten.


Wenn Sie nach dem Video Lust haben mit den Maklaro-Experten über Ihren Immobilienverkauf zu sprechen, können Sie über den Button unten eine kostenlose Immobilienbewertung anfordern. Unsere Experten rufen Sie dann gern zurück!


Hinweis

Ab dem 23.12.2020 trat das “Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser” (§§ 656a bis 656d BGB) in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Regelung darf der Käufer einer nicht gewerblichen Immobilie nicht mehr Provision zahlen als der Verkäufer. Ausgenommen von dieser neuen Vorgehensweise sind Mehrfamilienhäuser sowie gewerblich genutzte Objekte und Grundstücke. Entsprechend ist unser Service nicht mehr zwingend kostenfrei für den Verkäufer. Dieser Artikel ist älter und spricht daher noch von einem kostenlosen Service.
Bei Fragen bezüglich der Verteilung der Provisionskosten kontaktieren Sie und gerne.

Autor: Tom Kaufhold

Bewerten Sie diesen Beitrag durch Klick auf die jeweilige Sternchenanzahl.
Das Duell im Immobilienverkauf endlich auch auf Maklaro!:
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
von 5 Punkten, basierend auf abgegebenen Stimmen.

Tags: Immobilienverkauf, Digitalisierung des Immobilienmarktes, Maklaro stellt sich vor, Maklaro, Immobilienhandel

Ähnliche Beiträge:

7 Tipps für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie
7 Tipps für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie
Immobilienblase in deutschen Großstädten? – UBS veröffentlicht Bericht zum Stand des Immobilienmarkts
Immobilienblase in deutschen Großstädten? – UBS veröffentlicht Bericht zum Stand des Immobilienmarkts
Focus Business: Maklaro erneut Top-Arbeitgeber Mittelstand
Focus Business: Maklaro erneut Top-Arbeitgeber Mittelstand
Maklaro gewinnt Hanz Geeratz als Chief Technology Officer