• Maklaro Capital Top-Makler Hamburg
  • Maklaro ist bvfi-Mitglied
  • Kostenlose Telefonberatung 0800 – 723 96 14 Mo.–So. 08:00–21:00 Uhr
Sie sind hier: Home » Immobilienangebote » +++ Beletage im Klassizismus-Stadthaus +++ 2,5-Zimmer-Eigentumswohnung mit Veranda in Bad Ems

+++ Beletage im Klassizismus-Stadthaus +++ 2,5-Zimmer-Eigentumswohnung mit Veranda in Bad Ems

Objekt-ID: M-1469



Kaufpreis:
199.000,00 EUR zzgl. Käuferprovision i.H.v. 3,45 % inkl. MwSt.

Adresse:
56130 Bad Ems


Objektdaten



Objektart:
Wohnung
Objekttyp:
Etage
Kauf:
ja
Miete/Pacht:
nein
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Baujahr:
1887
Wohnfläche:
130 m2
Etagen:
3
Zimmer:
2
Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
1
Heizungsart:
Nachtspeicherheizung
Befeuerung:
Strom
Kabel/SAT/TV:
1

Objektbeschreibung

---Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie---

Diese 2,5-Zimmer-Eigentumswohnung befindet sich in der Beletage eines repräsentativen dreigeschossigen Stadthauses für vier Parteien. Das top gepflegte, im Innenwohnbereich authentisch rekonstruiert erhaltene Stadthaus mit stilechter Stuck-Ornamentik, saniertem Naturschieferdach und energetischer Wärmedämmung ist voll unterkellert. Die zentrale Wärmeversorgung aller Wohneinheiten erfolgt mittels Nachtspeicherstromheizung.

Zur derzeit eigengenutzten Etagenwohnung gehört eine auf filigranen Pfosten ruhende, frontseitige Veranda über vier Fensterfronten.


Ausstattung

Der in der Vergangenheit restaurierte und teilmodernisierte Altbau mit einer Gesamtwohnfläche von 130 m² präsentiert sich als elegantes und lichtdurchflutetes Schmuckstück für Nostalgie-Fans. Zu den exklusiven Ausstattungsmerkmalen gehören raumgreifende, isolierverglaste Holzflügelfenster, großzügige Nischen mit goldfarbenen Stuckleisten, Wandgobelin-Verkleidungen und massive bodentiefe Holzkassettentüren. Die Geschosshöhe der Beletage-Wohnung beträgt einheitlich 4,00 m.
Die großbürgerliche Etagenwohnung verfügt über einen großen Entrée mit langem Flurbereich, vier weitläufige Salons, ein Gäste-WC, ein Badezimmer sowie eine helle und voll ausgestattete Einbauküche mit schwarzweißen Dekorfliesen und moderner weißer Echtholz-Kücheneinrichtung mit Ceranherd.

Die zwei luftigen Salons mit individuellem Gestaltungsspielraum liegen frontseitig und verfügen über direkten Verandazugang, das Arbeitszimmer und die Küche liegen zur ruhigen Rückseite..

Das Badezimmer mit Vorbereich und großem zweigeteiltem Bogenfenster zeigt sich als prunkvoll antiquierte Nass-Oase mit Treppenpodest, mittig positionierter Badewanne, schwarzer Fliesen- und Sanitärausstattung und Duschkabine.

Dem Verkaufsobjekt ist kein PKW-Freistellplatz zugeordnet. Parkmöglichkeiten finden sich entlang des schmalen Seitenstreifens vor dem Haus.


Lage

Die Eigentumswohnung befindet sich im Kerngebiet Kurpark der 9.300-Einwohner-Stadt Bad Ems im Rhein-Lahn-Kreis. Das grün eingebettete Mittelzentrum zwischen Taunus und Westerwald ist ebenso eine traditionelle Bergbaustadt mit gut ausgebauter Infrastruktur. Im zentralen Stadtgebiet finden sich attraktive Einkaufsmöglichkeiten, KiTas, mehrere Schulen und ein Gymnasium.

Bad Ems hat Anschluss an die A3 und A61 sowie an die Bundesstraße B260, weiterführend zur B417 in Richtung Limburg und Wiesbaden. Mit zwei Bahnhöfen besteht eine gut getaktete Anbindung an die Lahntalbahn bis Limburg und das Regionalbahnnetz nach Koblenz, Andernach und Wetzlar.


Sonstige Angaben

Das zum Verkauf stehende Objekt ist hervorragend zur nachfolgenden Eigennutzung wie auch saisonalen Fremdvermietung geeignet. Aktuell beträgt das Hausgeld 150,00 EUR/ Monat.

Dem Käufer entsteht eine Käuferprovision in Höhe von 3,45% inkl. MwSt. vom finalen Verkaufspreis der Immobilie.


Umgebungskarte

Komplette Adresse und Umgebungskarte erhalten Sie im Exposé. Bitte kontaktieren Sie uns!


Finanzierungsrechner